100 Jahre Tradition: „LEMTOSH smart“

Allgemein Schlagwörter: , , 0 Kommentare
100 Jahre Tradition: „LEMTOSH smart“

Die in New York ansässige Kultmarke MOSCOT ist weltweit bekannt für ihre ikonischen Brillen. Ursprünglich hatte der osteuropäische Einwanderer Hyman Moscot im Jahr 1915 das Geschäft gegründet, indem er an der Ecke Orchard und Delancey Street in der Lower East Side Brillen von einem Handwagen verkaufte. Dieser ist heute noch Teil des Markenzeichens von MOSCOT.

Unter dem Motto „Keep moving – stay original!“ laden smart und MOSCOT Fans zur Einführung des neuen schwarz-gelben „smart fortwo edition MOSCOT“ ein. Das Sondermodell ist auf 100 Exemplare limitiert.

100 Jahre Tradition: „LEMTOSH smart“

Ebenfalls neu sind die „LEMTOSH smart“ Brille in den entsprechenden Farben und das „MOSCOT smart Drive Package”, das mit drei aufsteckbaren Sonnenbrillen-Clips für perfekten Blick auf die Straße bei jedem Wetter sorgt. Die Weltpremiere fand am 28. Februar 2015 in Mailand statt – auf der „MOSCOT 100-Year Anniversary Party“ im „Officine Del Volo“ anlässlich der Brillen-Fachmesse MIDO. Ihren zweiten großen Auftritt hat die „smart fortwo edition MOSCOT“ beim vom 5. bis 15. März 2015.

100 Jahre Tradition: „LEMTOSH smart“ – und die Edition MOSCOT

Auffälligstes äußeres Merkmal der „smart fortwo edition MOSCOT“ ist die Kombination aus bodypanels in Tiefschwarz glänzend mit einer tridion Sicherheitszelle in Gelb Matt, die einen mattschwarzen Akzentstreifen besitzt. Auch die Außenspiegel tragen den auffälligen Farbmix aus schwarz glänzend mit gelbem Akzentstreifen. Die BRABUS Monoblock VII Leichtmetallräder sind schwarz glänzend lackiert und mit einem gelben Ring am Felgenhorn aufgewertet. Hinzu kommen titanfarbene Frontscheinwerfer, eine BRABUS Frontspoilerlippe und das MOSCOT-Label in den Spiegeldreiecken.

100 Jahre Tradition: „LEMTOSH smart“ – und die Edition MOSCOT

Im Innenraum setzt die „smart fortwo edition MOSCOT“ ebenso auf den farblichen Kontrast zwischen schwarz und gelb: Sitze, Kniepad, Instrumententafel, Türinnenfelder und Türtaschen sind in Leder schwarz gehalten. Für Akzente sorgen Einsätze aus gelbem Leder an den Sitzflanken sowie dem Kniepad und entsprechende Kontrastziernähte, zum Beispiel am 3‑Speichen-Ledersportlenkrad. Gelbe Ringe befinden sich außerdem an der Schaltknauflinse sowie den Zusatzinstrumenten. An Bord sind ferner exklusive, mit Nubukleder eingefasste „edition MOSCOT“ Fußmatten.

„LEMTOSH smart“ Brille: Tolle Optik und perfekte Sicht

Seit vielen Jahren ist „LEMTOSH“ aus der MOSCOT Originals Collection eine Kultbrille, die bereits von Leuten wie Johnny Depp, Renee Zellweger, Helena Bonham Carter, Daniel Radcliffe und Jeff Goldblum getragen wurde.

100 Jahre Tradition: „LEMTOSH smart“ – und die Edition MOSCOT

Die „LEMTOSH smart“ ist ein exklusives Sondermodell der seit über 100 Jahren hergestellten LEMTOSH-Brille. Bei dieser besonderen Version sitzt eine gelbe Schicht im Pantone-Farbton 602 C zwischen mattschwarzem Acetat. Ob auf der Straße oder hinter dem Lenkrad getragen, die Brille sorgt für einen gleichermaßen subtilen wie starken Auftritt.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Business Shooting

Mit dem visuellen Erscheinungsbild beginnt alles. Egal ob Du Freelancer, langjähriger Unternehmer oder Verantwortlicher eines Start-ups bist – Du musst nach außen kommunizieren, für welche Kompetenzen und Botschaften Du stehst.
Imagefördernde Fotos unterstützen ein Unternehmen dabei, sich erfolgreich und attraktiv zu präsentieren und damit neue Kunden anzusprechen.
Bei meiner Arbeit geht es mir sowohl um die ausdrucksstarke und kompetente Darstellung der Führungskräfte und Mitarbeiter als auch um die repräsentative Abbildung der Produkte.

Aktuell

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.