Henrik Fisker: 2016 Force 1

Allgemein Schlagwörter: , , 0 Kommentare

Auch in diesem Jahr werden wir euch in unserem Blog außergewöhnliche Design-Studien, Prototypen und Showcars zeigen. So zeigten wir euch in der Vergangenheit zum Beispiel Jeff Koons 17. BMW Art Car, 2010 (BMW M3 GT2) oder die futuristische Leichtbau-Studie: Sbarro two for 100. Designlegende Henrik Fisker hat Force 1 entworfen.

Henrik Fisker

Er ist ein Automobildesigner und Geschäftsführer des Unternehmens Fisker Coachbuild LLC, einem Teil des Joint-Ventures Fisker Automotive. Bekannte Arbeiten von ihm sind der BMW Z8, Aston Martin DB9 und der Aston Martin V8 Vantage. Bei Aston Martin saß er auch im Aufsichtsrat. 2003 wurde er Chef des Global Advanced Design Studio von Ford in Irvine, Kalifornien.

Nun präsentierte Henrik Fisker auf der NAIAS 2016 in Detroit den Supersportler.

Der Force 1 V10 von VLF ist quasi komplett aus Carbon (also die Karosserie) und wird durch eine 8,4 Liter-Zehnzylinder-Maschine mit sagenhaften 745 PS befeuert. Ergebnis: Von Null auf Hundert in 3,0 Sekunden, Top-Geschwindigkeit von 350 km/h. Die ersten Fahrzeuge sollen im dritten Quartal 2016 ausgeliefert werden. Der Force 1 ist auf lediglich 50 Exemplare limitiert, die jeweils 268.500 Dollar kosten werden.

Mehr Informationen zum Modell gibt es auf der Website von VLF Automotive. Einen kleinen Einblick zum Design-Prozess gibt es im Video noch zu sehen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Business Shooting

Mit dem visuellen Erscheinungsbild beginnt alles. Egal ob Du Freelancer, langjähriger Unternehmer oder Verantwortlicher eines Start-ups bist – Du musst nach außen kommunizieren, für welche Kompetenzen und Botschaften Du stehst.
Imagefördernde Fotos unterstützen ein Unternehmen dabei, sich erfolgreich und attraktiv zu präsentieren und damit neue Kunden anzusprechen.
Bei meiner Arbeit geht es mir sowohl um die ausdrucksstarke und kompetente Darstellung der Führungskräfte und Mitarbeiter als auch um die repräsentative Abbildung der Produkte.

Aktuell

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.