3D Scan: Von Modellen über Meshes bis hin Web VR – hole dir Deinen 3D-Inhalt gleich hier!

Allgemein Schlagwörter: , , 0 Kommentare

In meinem Fotostudio in Hagen erstellen wir dir 3D Scans von Produkten und Modellen.

Als Beispielbild verwende ich eine Biene mit einem Topf Honig

360 Grad Produktfoto: Biene mit einem Topf Honig

0%

    Das Ergebnis:

     

    Jetzt bist du gefragt!

    Laut einer aktuellen Bitkom Studie wollen die Bundesbürger unterschiedlichste 3D-Drucke produzieren: Rund die Hälfte (53 Prozent) kann sich vorstellen, ein 3D-Selfie zu machen. 45 Prozent der Befragten würden mit einem 3D-Drucker Accessoires oder Schmuck herstellen, 44 Prozent Spielzeug. Auch Deko-Artikel (40 Prozent) und Ersatzteile (36 Prozent) stehen hoch im Kurs. Lebensmittel mit dem 3D-Drucker herzustellen, wie etwa Figuren aus Zuckerguss oder Kuchenteig, können sich dagegen nur wenige vorstellen (14 Prozent) – Pulver, Paste, Gel, Teig oder Flüssigkeit einfüllen und ein Schokoladen-Selfie oder den Namen aus Leberwurstpastete drucken, klingt offenbar für die Mehrheit nicht appetitlich.

    Ich möchte dir bei der Umsetzung deiner Ideen helfen. Wo sieht du für dich den Einsatz von 3D und Web VR?

    Hast du Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder ist dieser Beitrag nicht mehr aktuell? Dann freue ich mich auf deinen Kommentar.

    Du kannst diesen Beitrag natürlich auch weiterempfehlen. Ich bin dir für jede Unterstützung dankbar!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu

    Aktuell