720 Grad Modelle von einem Produkt

3D-Visualisierung Schlagwörter: , , , , 0 Kommentare

Shopbetreiber, die das volle Potenzial von im Internet ausschöpfen wollen, brauchen die Produktdaten in 3D. In meinem Fotostudio in Hagen erstelle ich von Produkten 3D-Modelle. Meinen -Service können Sie online buchen.

Sie haben es eilig? Dann speichern Sie diesen Blogartikel von R23 als PDF

Brauchen Sie den Inhalt dieses Artikels "720 Grad Modelle von einem Produkt" schnell und bequem? Dann speichern Sie ihn doch einfach als PDF!

Das ASICS-Logo und die Produktdesigns gehören zu ASICS ™. Dies ist ein Beispiel eines 3D-Scans von einem kompletten Schuh.

Link zum Shop

von einem Turnschuh

Ausgerichtet habe ich 166 Kameras. Bei der 3D-Rekonstruktion wird das Objekt vor hochwertigen Vollformatkameras bewegt.

Alle nicht reflektierende Oberflächen kann man normalerweise nicht scannen. Somit bin ich auf mein Ergebnis schon etwas stolz.

V/AR Modelle bereit für Metaverse

Sparen Sie Entwicklungszeit und -kosten, machen Sie Prototypenerfahrungen oder verwenden Sie unsere 3D-Modelle in Ihrem V/AR Projekt.
Charakterdesign / Maskottchen

Der neue Trend nennt sich VR-Commcere. Mit dem Browser in die erweiterte Realität, ohne App. Wir haben es umgesetzt.

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres Augmented Reality (AR) oder Virtual Reality (VR) Projektes! Egal ob Produktfotografie, 3D-Scan-Service, 3D-Visualisierung oder fertige 3D-Modelle für AR/VR – wir beraten Sie persönlich und unverbindlich.

Wünschen Sie ein individuelles Angebot auf Basis Ihrer aktuellen Vorlagen, nutzen Sie einfach unser Anfrageformular.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Mit Ihrer Bewertung helfen Sie uns, unsere Inhalte noch weiter zu verbessern.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Teilen Sie ihn mit anderen. Sie machen uns damit eine große Freude!
R23
R23 : Metaverse, Augmented Reality, Virtual Reality

Hinterlasse Sie einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ralf Dreiundzwanzig: Atelier für Virtual & Augmented Reality

Aktuell