Accelerated Mobile Pages (AMP)

Allgemein, Open Source, WordPress Schlagwörter: , , 0 Kommentare

Google möchte die Wartezeiten für den Aufruf mobiler Webseiten verkürzen. Dazu wurde das Projekt Accelerated Mobile Pages gegründet.

Was ist Accelerated Mobile Pages ()

Bei Accelerated Mobile Pages (AMP) handelt es sich um Webseiten, die gemäß einer Open-Source-Spezifikation entwickelt wurden. Validierte AMPs werden in einem Cache gecrawlt, gespeichert und aus diesem abgerufen, was eine noch schnellere Bereitstellung ermöglicht.

Das AMP-Format wird von vielen verschiedenen Plattformen unterstützt, einschließlich der Google-Suche. Wenn eine in den Suchergebnissen von Google aufgeführte Webseite über eine gültige AMP-Version verfügt, können Mobilgerätenutzer von der Google-Suche zur im Cache gespeicherten AMP weitergeleitet werden.

Das gesetzte Ziel ist es, Webseiten auf Mobilgeräten sofort zu laden, so dass Nutzer keine lästigen Wartezeiten mehr ertragen müssen. Bereits jetzt sollen Einsparungen von 15 bis 85 Prozent möglich sein, das hängt dann von der jeweiligen Webseite ab.

Unser Blog und Accelerated Mobile Pages (AMP)

Es wird immer häufiger passieren, dass Besucher unser Webseite über ein Smartphone, ein Tablet oder einem anderen mobilen Gerät dahin gelangen. Und daher ist sehr wichtig, ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis anzubieten, welches für kleine Displays/ Viewports optimiert ist.

Unseren Blog kannst du selbstverständlich als Accelerated Mobile Pages lesen und auf deinem Mobilgeräte nutzen.

Beispiel – unser Digitales Schaufenster – Projekt:

Normale Ansicht
https://blog.r23.de/wie-kommt-das-foto-aus-dem-studio-auf-den-schaufenster-monitor/

AMP Ansicht
https://blog.r23.de/wie-kommt-das-foto-aus-dem-studio-auf-den-schaufenster-monitor/amp/

Links

Projekt Accelerated Mobile Pages
http://www.horizont.net/medien/nachrichten/Google-9-Dinge-die-man-ueber-Accelerated-Mobile-Pages-wissen-sollte-138964

Alle bisher verfügbaren JavaScript-Codes und weitere Hinweise zu AMP werden auf Github.com Entwicklern zur Verfügung gestellt.

Nach Aussage von Google haben sich bereits mehr als 30 Verlage und Technologiefirmen am AMP-Projekt beteiligt. Neben Zeit Online und der Frankfurter Allgemeinen Zeitung aus Deutschland sind unter anderem die New York Times, der Economist, die Financial Times, das Wall Street Journal, die Washington Post, der Guardian, die BBC sowie Twitter, Pinterest und LinkedIn dabei.

Wenn du deinen Blog auch für Accelerated Mobile Pages (AMP) optimieren möchtest, helfen wir weiter. Frage uns nach deinem individuellem Angebot info@r23.de

Jetzt bist du gefragt!

Wie gefällt dir unsere Accelerated Mobile Pages (AMP) Gestaltung? Verwendest du bereits AMP und wie sind deine Erfahungen? Schreibe einen Kommentar, verlinke deinen Blog.

Hast du Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder ist dieser Beitrag nicht mehr aktuell? Dann freue ich mich auf deinen Kommentar.

Du kannst diesen Beitrag natürlich auch weiterempfehlen. Wir sind dir für jede Unterstützung dankbar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Business Shooting

Mit dem visuellen Erscheinungsbild beginnt alles. Egal ob Du Freelancer, langjähriger Unternehmer oder Verantwortlicher eines Start-ups bist – Du musst nach außen kommunizieren, für welche Kompetenzen und Botschaften Du stehst.
Imagefördernde Fotos unterstützen ein Unternehmen dabei, sich erfolgreich und attraktiv zu präsentieren und damit neue Kunden anzusprechen.
Bei meiner Arbeit geht es mir sowohl um die ausdrucksstarke und kompetente Darstellung der Führungskräfte und Mitarbeiter als auch um die repräsentative Abbildung der Produkte.

Aktuell

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.