Analoge Fotografie gab es nicht!

Allgemein Schlagwörter: , 0 Kommentare
Voiced by Amazon Polly

Zur Abgrenzung gegenüber den neuen fotografischen Verfahren der Digitalfotografie tauchte zu Beginn des 21. Jahrhunderts der Begriff analoge Fotografie auf. Zuvor benannte man das bisherige Verfahren als Fotografie. Das Verfahren als analog zu bezeichnen, ist historisch falsch und resultiert aus einem Missverständnis.

Nur weil es diese neuartigen digitale Kameratechnik gibt sind die klassischen filmbasierten Kamerasysteme noch lange keine Analogkameras. Durch Übersetzungsfehler und Fehlinterpretationen sowie durch den bis dahin noch allgemein vorherrschenden Mangel an technischem Verständnis über die digitale Kameratechnik bezeichneten einige Journalisten danach irrtümlich alle – auch die bisherigen klassischen filmbasierten Kamerasysteme – als Analogkameras.

Analogfotografie oder analoge Fotografie ist ein retronymer Begriff aus der Fototechnik und bezeichnet die Fotografie mittels Analogkamera oder optischem System auf fotografischem Film, auf Fotoplatte, bzw. bei Edeldruckverfahren direkt auf beschichtetem Papier oder auf Metallplatten, sowie auf Sofortbildmaterial.

Der Begriff hat sich bis heute erhalten und bezeichnet nun fälschlich die Technik der filmbasierten Fotografie. Bei dieser wird aber weder digital noch analog „gespeichert“, sondern chemisch-physikalisch fixiert.

Ich habe in mein Atelier für Fotografie vor wenigen Tagen Kira eingeladen. Hier einige wenige Beispiel für "filmbasierte" Fotografie.

filmbasierte Fotografie r23

 

filmbasierte Fotografie r23
 
filmbasierte Fotografie r23
 
filmbasierte Fotografie r23
 
filmbasierte Fotografie r23
 
filmbasierte Fotografie r23
 
filmbasierte Fotografie r23

 

Copyrights Bildmaterial / r23 Ralf Dreiundzwanzig, VG Bild-Kunst, Bonn 2017
Model: Kira
Fotograf: Ralf Dreiundzwanzig
Quelle Bilder blog.r23.de

Jetzt bist du gefragt!

Hat Dir der Blogartikel gefallen? Hat er Dich weitergebracht? Hinterlasse gerne Deinen Kommentar bei uns. Dein Feedback ist uns wichtig und hilft blog.r23.de, erfolgreich zu sein. Wir freuen uns über den Dialog mit Dir.

Du kannst diesen Beitrag natürlich auch weiterempfehlen. Wir sind dir für jede Unterstützung dankbar!

Neue Bilder – alter Look

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://blog.r23.de/neue-bilder-alter-look/

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie wollen online richtig verkaufen? Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres Augmented Reality (AR) oder Virtual Reality (VR) Projektes! Egal ob Produktfotografie, 3D Scan Service, 3D-Visualisierung oder fertige 3D Modelle für AR/VR – wir beraten Sie persönlich und unverbindlich.

Wünschen Sie ein individuelles Angebot auf Basis Ihrer aktuellen Vorlagen, nutzen Sie einfach unser Anfrageformular.



Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Senden Sie uns Ihre Videonachricht!

Sie können im r23:Blog Ihren Textkommentar mit einer Videonachricht ergänzen! Diese Nachricht kann bis zu 90 Sekunden lang sein.

Wir freuen uns auf Sie!

Hinweis: Das r23:Blog setzt auf selbstlernende Systeme für die reale Welt.
Mit einer Künstlichen Intelligenz (KI) wird eine Abschrift von Ihrer Videonachricht erstellt.
Für ein optimales Erlebnis von r23:Blog und den dazugehörigen Applikationen wird die Verwendung von Firefox in der aktuellen Version empfohlen. Unterstützt werden weitere aktuelle Browser.

Anleitung: Videonachrichten im r23:Blog

Aktuell

Weihnachten steht vor der Tür

Christmas Pop-up