AR- Metaverse

Internet+ Schlagwörter: , 0 Kommentare

Am 4. Dezember 2021 haben wir hier im Blog über die Möglichkeit von Grundstückskäufen im berichtet. Jetzt haben wir für unsere Digitalagentur für Virtual- und Augmented Reality auch Grundstücke im gekauft. Wir sind jetzt Inhaber von OVRLands.

Bevor wir die Details beschreiben ein kurzer Disclaimer: Wir sind keine Finanzberater und der Inhalt im Blog sind keine Investment-Empfehlung!

Was sind OVRLands?

Das AR von OVR basiert auf einem Netz von Sechsecken, das die gesamte Erdoberfläche abdeckt. Die Sechsecke werden OVRLands genannt, haben bestimmte geografische Positionen und eine Standardgröße von 300 Quadratmetern. Die Gesamtzahl der OVRLands beträgt 1.660.954.464.112.

OVRLands können weiter in 7 Sechsecke unterteilt werden, was eine noch genauere Lokalisierung ermöglicht. OVRlands sind ein Referenzsystem, das zur Positionierung von AR- und VR-Inhalten verwendet wird. Aber auch grundlegende digitale Vermögenswerte.

V/AR Modelle bereit für Metaverse

Sparen Sie Entwicklungszeit und -kosten, machen Sie Prototypenerfahrungen oder verwenden Sie unsere 3D-Modelle in Ihrem V/AR Projekt.
Charakterdesign / Maskottchen

Der neue Trend nennt sich VR-Commcere. Mit dem Browser in die erweiterte Realität, ohne App. Wir haben es umgesetzt.

Das Eigentum von OVRLands wird durch einen nicht fungiblen Token - ERC-721-Standard - gewährt, der auf der Polygon L2-Blockchain aufgezeichnet wird.

Wo sind Eure OVRLands?

Da Kartenmaterial in der Regel urheberrechtlich geschützt ist, verzichten wir auf Screenshots. Wir haben genug Abmahnungen erhalten. Wir bitten um Verständnis.

Augenscheinlich waren wir in unserer Region die ersten, die Flächen gekauft haben. Da wir dies auch für Augmented Reality Experimente verwenden möchten - lagen die ersten Grünstücke an unserem Atelier.

Für unsere Freunde und Gäste haben wir in der Innenstadt von Hagen auch OVRLands gekauft.

Was bedeutet im Web (Web AR)

ist eine Technologie, die es ermöglicht, Inhalte über die reale Welt zu legen. Sie kann für verschiedene Gerätetypen bereitgestellt werden: Handhelds (wie Mobiltelefone), Headsets, Desktop-Displays und so weiter.

Bei Handheld-Geräten (allgemeiner gesagt, bei Geräten mit Videobildschirm) wird die "Realität" von einer oder mehreren Kameras aufgenommen und dann auf dem Display des Geräts angezeigt, wobei eine Art von Inhalt darüber gelegt wird.

Welche AR-Typen gibt es?

Unsere Digitalagentur für Virtual- und Augmented Reality bietet die folgenden Arten von im Web:

Image Tracking, wenn ein 2D-Bild von der Kamera gefunden wird, ist es möglich, eine Art von Inhalt darauf oder in der Nähe davon zu zeigen. Der Inhalt kann ein 2D-Bild, ein GIF, ein -Modell (auch animiert) und auch ein Video sein. Anwendungsfälle: Augmented Art, Lernen (Augmented Books), Augmented Flyers, Werbung, etc.

Marker Tracking: Wenn ein Marker von der Kamera gefunden wird, können bestimmte Inhalte angezeigt werden (wie beim Image Tracking). Marker sind sehr stabil, aber in Form, und Größe begrenzt. Es wird für solche Erlebnisse empfohlen, bei denen viele verschiedene Marker mit unterschiedlichem Inhalt benötigt werden. Beispiele für die Verwendung: (Augmented Books), Augmented Flyers, Werbung.

Location Based AR, diese Art von AR nutzt reale Orte, um -Inhalte auf dem Gerät des Nutzers anzuzeigen. Die Augmented-Reality-Erlebnisse nutzen die Position des Benutzers in der realen Welt. Der Benutzer kann sich bewegen (idealerweise im Freien) und über sein Smartphone AR-Inhalte an Orten in der realen Welt sehen. Wenn er sich bewegt und das Smartphone dreht, ändert sich der AR-Inhalt entsprechend der Position und der Drehung des Benutzers (sodass die Orte in ihrer realen Position "verankert" sind und je nach Entfernung zum Benutzer größer/kleiner erscheinen). Mit dieser Lösung ist es möglich, Erfahrungen wie interaktive Unterstützung für Fremdenführer, Hilfe bei der Erkundung einer neuen Stadt, das Auffinden von Sehenswürdigkeiten wie Gebäuden, Museen, Restaurants, Hotels und so weiterzuentwickeln. Es ist auch möglich, Lernerfahrungen wie Schatzsuchen, Biologie- oder Geschichtslernspiele zu entwickeln oder diese Technologie für visuelle Kunsterfahrungen, die an bestimmte Koordinaten in der realen Welt gebunden sind - zu nutzen.

Wir werden die gekauften OVRLands für unseren Skulpturenpark verwenden. Und selbstverständlich werden wir hier unsere Kundenentwürfe ausprobieren.

Link-Tipp

overthereality.ai

Jetzt sind Sie gefragt!

Wie gefällt Ihnen Location Based AR? Haben Sie auch bereits Land im gekauft? Wie waren Ihre Erfahrungen? Ihre Meinung ist uns wichtig! Schreiben Sie uns in den Kommentaren, was Ihnen in Bezug auf unsere Auto-Animation bewegt.

Haben Sie Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder ist dieser Beitrag nicht mehr aktuell? Dann freuen wir uns auf Ihren Kommentar.

Sie können diesen Beitrag natürlich auch weiterempfehlen. Wir sind Ihnen für jede Unterstützung dankbar!

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres Augmented Reality (AR) oder Virtual Reality (VR) Projektes! Egal ob Produktfotografie, 3D Scan Service, 3D-Visualisierung oder fertige 3D Modelle für AR/VR – wir beraten Sie persönlich und unverbindlich.

Wünschen Sie ein individuelles Angebot auf Basis Ihrer aktuellen Vorlagen, nutzen Sie einfach unser Anfrageformular.



Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Teilen Sie ihn mit anderen. Sie machen mir damit eine große Freude!
R23
Fehler auf blog.r23.de entdeckt?
Wir freuen uns über eine Mail an fehlerhinweis@r23.de!
Inhaltliches Feedback?
Gerne als Leser:innenkommentar unter dem Text.
R23

Kommentar

Möchten Sie mitdiskutieren?
Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

R23

Aktuell