Atelier für Fotografie

Fotografie Schlagwörter: 0 Kommentare
Atelier für Fotografie

Heute ist ein kleines Pop-Art Shooting in meinem Atelier.

Als Hintergrund werde ich bei dem Shooting Colorama Hintergrundkarton 2,72 x 11m, Arctic White verwenden.

Seit über 50 Jahren sind Colorama Hintergründe bei Fotografen und Fotostudios besonders beliebt. Colorama-Hintergründe verwenden die meisten Profi-Fotografen weltweit.

Die Hintergrundkartons von Colorama sind aufgrund ihrer reflexfreien Oberfläche speziell für die Bedürfnisse der professionellen Fotografie geeignet. Mit einer Papierstärke von 163g/m² sind die Hintergrundkartons extrem strapazierfähig und gleichzeitig auch bei täglichem Gebrauch kostengünstig. Ein solider Rollenkern aus Pappe sorgt für die notwendige Stabilität. So bleibt der Studiohintergrund glatt, wird nicht geknickt und hängt nicht durch.

Die Studiohintergründe sind abgestimmt auf das verwendete gängige Norm-Maß von 2,72 m Breite und 11 m Länge und sind somit ideal für jegliche Art von Porträt-, Fashion- und auch Produktfotografie größerer Objekte geeignet.

Technische Daten:
Typ Arctic White
Papierstärke ca. 163g/m²
Größe ca. 2,72x11m
Innendurchmesser Rollenkern ca. 53mm

Die erste Idee war, dass wir bei dem Fashion Shooting dieses Lichtsetup verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Business Shooting

Mit dem visuellen Erscheinungsbild beginnt alles. Egal ob Du Freelancer, langjähriger Unternehmer oder Verantwortlicher eines Start-ups bist – Du musst nach außen kommunizieren, für welche Kompetenzen und Botschaften Du stehst.
Imagefördernde Fotos unterstützen ein Unternehmen dabei, sich erfolgreich und attraktiv zu präsentieren und damit neue Kunden anzusprechen.
Bei meiner Arbeit geht es mir sowohl um die ausdrucksstarke und kompetente Darstellung der Führungskräfte und Mitarbeiter als auch um die repräsentative Abbildung der Produkte.

Aktuell

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.