Ausstellung: Ein expressionistischer Sommer – Bonn 1913

Ausstellungstipps Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , 0 Kommentare
Ein expressionistischer Sommer - Bonn 1913

Das Kunstmuseum Bonn zeigt anlässlich des 100. Geburtstags der „Ausstellung Rheinischer Expressionisten“ die Jubiläumsausstellung „Ein expressionistischer Sommer – Bonn 1913“. kam Ende 1910 mit seiner jungen Familie zurück nach Bonn und knüpfte von hier aus zahlreiche Künstlerkontakte.

Sein Wohn- und Atelierhaus in der Bornheimer Straße war Treffpunkt der rheinischen Kunstszene und im Kunstsalon Cohen gegenüber der Bonner Universität führte August Macke 1913 die „Rheinischen Expressionisten“ zum ersten Mal repräsentativ zusammen. Dem Titel lag kein weltanschauliches Ziel zugrunde, aber die Künstler haben ihn selber vor Ort gewählt.

August Macke war der Ideengeber. Für die Ausstellung wählte Macke 14 Künstler und zwei Künstlerinnen aus, mit denen er mehr oder weniger Kontakt hielt: Heinrich Campendonk, , Max Ernst, , , , , August Macke, Helmut Macke, , , , Olaga Oppenheimer, , und Hans Thuar. Das 100-jährige Jubiläum ist Anlass genug, eine Auswahl von Arbeiten der Rheinischen Expressionisten zu zeigen, die im Zusammenhang mit der Ausstellung von 1913 standen.

Zur Jubiläumsausstellung erscheint ein Katalog mit Texten von Andreas Gabelmann, Radolfzell, und Irene Kleinschmidt- Altpeter sowie einem Vorwort von Stephan Berg, beide Kunstmuseum Bonn.

27.06.13 – 29.09.13

Kunstmuseum Bonn
Friedrich-Ebert-Allee 2
53113 Bonn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Business Shooting

Mit dem visuellen Erscheinungsbild beginnt alles. Egal ob Du Freelancer, langjähriger Unternehmer oder Verantwortlicher eines Start-ups bist – Du musst nach außen kommunizieren, für welche Kompetenzen und Botschaften Du stehst.
Imagefördernde Fotos unterstützen ein Unternehmen dabei, sich erfolgreich und attraktiv zu präsentieren und damit neue Kunden anzusprechen.
Bei meiner Arbeit geht es mir sowohl um die ausdrucksstarke und kompetente Darstellung der Führungskräfte und Mitarbeiter als auch um die repräsentative Abbildung der Produkte.

Aktuell

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.