Bildverbände kritisieren die neue Google Bildersuche in einem offenen Brief

Allgemein Schlagwörter: 0 Kommentare

In einem offenen Brief an kritisieren neun Verbände aus dem Bildbereich die Verletzung von Interessen und Rechten von Fotografen, Bildagenturen, Illustratoren und Grafikern durch die neue Google Bildersuche.

Hintergrund:

Mit der neuen Bildersuche:

Bildverbände kritisieren die neue Google Bildersuche in einem offenen Brief 1

Durch die Umgestaltung gehen die Seitenaufrufe der Ursprungsseiten stark zurück. Je nach Seite um 30 bis 80 % zurück.

Wir visualisieren Ideen!

R23 ist Ihre Digitalagentur für Virtual & Augmented Reality. Wir investieren in immersive Technologien wie Augmented Reality und künstliche Intelligenz, die die Grundlage für die Art und Weise sein werden, wie wir in Zukunft online einkaufen. Mit neuen visuellen Entdeckungstools helfen wir Käufer:innen, neue Produkte zu finden, und mit AR-Erlebnissen helfen wir Menschen, Artikel zu visualisieren, bevor sie sie kaufen.
Charakterdesign / Maskottchen

Fotorealistische Visualisierungen und 3D-Animationen lassen sich schnell und kostengünstig erzeugen und in Ihrem Online-Shop veröffentlichen.

Der Graph zeigt die Entwicklung vom 25.01.2017 bis 27.02.2017 von blog.r23.de
Bildverbände kritisieren die neue Google Bildersuche in einem offenen Brief 2

In einem offenen Brief an kritisieren neun Verbände aus dem Bildbereich die Verletzung von Interessen und Rechten von Fotografen, Bildagenturen, Illustratoren und Grafikern durch die neue Google Bildersuche. Diese Verbände sind: Bundesverband professioneller Bildanbieter (BVPA) in Berlin, Deutscher Journalisten-Verband (DJV) in Hamburg, dju in ver.di in Berlin, Center of Picture Industry (CEPIC) in Berlin, Illustratoren Organisation e.V., Professional Image Creators (pic) in Frankfurt, AGD (Allianz deutscher Designer) in Berlin, Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter e.V. (BFF) in Ostfildern und der Centralverband Deutscher Berufsfotografen – Bundesinnungsverband in Düsseldorf.

Den kompletten Brief im Wortlaut finden Interessierte hier.

zerschlagen JETZT!

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres Augmented Reality (AR) oder Virtual Reality (VR) Projektes! Egal ob Produktfotografie, 3D Scan Service, 3D-Visualisierung oder fertige 3D Modelle für AR/VR – wir beraten Sie persönlich und unverbindlich.

Wünschen Sie ein individuelles Angebot auf Basis Ihrer aktuellen Vorlagen, nutzen Sie einfach unser Anfrageformular.



Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Teilen Sie ihn mit anderen. Sie machen mir damit eine große Freude!
R23
Fehler auf blog.r23.de entdeckt?
Wir freuen uns über eine Mail an fehlerhinweis@r23.de!
Inhaltliches Feedback?
Gerne als Leser:innenkommentar unter dem Text.
R23

Kommentar

Möchten Sie mitdiskutieren?
Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

R23

Aktuell