Blender 2.8: Erstellen von Material-Shadern

Allgemein Schlagwörter: 0 Kommentare
Voiced by Amazon Polly

Wir erstellen zurzeit eine von unserem Musterhaus mit Blender 2.80 und Sie können uns bei der Arbeit über die Schultern schauen. Heute haben wir mit der Erstellung von Material-Shadern begonnen.

Aus unserer 3D Zeichnung in Blender möchten wir fotorealistische Renderings erstellen. Unser Musterhaus verfügt jetzt über Wände und einem Dach. Die Dachrinne ist vorhanden und die Türen und Fenster sind am richtigen Platz.

Fenster

Jetzt fehlen nur noch die Material-Shader. Zuerst einmal lassen Sie uns eine kurze Klarstellung über die Worte machen, die wir verwenden werden. Was wir als "Material" verstehen, ist eine bestehende, spezifische Art von Oberfläche, die sich durch ihre Farbe oder ihr Reflexionsvermögen unterscheidet. Dies bezieht sich auf reale Objekte und Eigenschaften im Allgemeinen. "Shader" ist eine CG-Version von realem Material. Es kann ähnliche Eigenschaften haben und kann vom Benutzer frei eingestellt werden. "Textur" ist eine Bitmap-Datei, die wir verwenden werden, um unsere Shader-Farbe zu erstellen, ihr Reflexionsvermögen anzupassen oder ihre Oberfläche zu stossen.

Glänzende Oberflächen, Glas oder Metalle digital nachbilden ist eine spannende Herausforderung. Die Beschäftigung mit Oberflächen schärft die Beobachtung und stellt den 3D Künstler oft vor Herausforderungen.

Wir haben für unser Musterhaus eine Umgebung gefunden. Diese Umgebung spiegelt sich zurzeit noch unnatürlich in den Fenstern. Des weiteren verfügt das Musterhaus noch über kein Licht. Es gibt noch keine Renderings von Sonnenuntergängen von dem Haus. Auch die Mittagssonne fehlt in den Bildern. Wir sind noch in der Entwurfsphase und beginnen mit der Außenwand.

Die Außenwand

Shift + a -> Texture -> Noise Texture

Noise Texture

Mit Strg + t füge ich Mapping und Texturkoordinate hinzu.

Mapping und Texturkoordinate

Ich füge einen Konverter hinzu.

Shift + a -> Converter -> Math
Und hier einfach auf multiply umstellen.

Konverter und Mathematik

Für eine bessere Beurteilung gebe ich die Einstellungen "ungefiltert" aus.

Auswirkung

Im oberen Monitorbereich kann ich am Objekt (hier im rot umrandeten Kästchen) kann ich die Auswirkungen sehen.

Jetzt kann man an den vielen Reglern "drehen" ...

Fassadenputz

bis man den passenden Fassadenputz gefunden hat.

Fassadenputz

In dieser Phase kann man die Fassenfarbe schon ausprobieren.

Fassadengestaltung leicht gemacht

Fassadengestaltung leicht gemacht Fassadengestaltung leicht gemacht Fassadengestaltung leicht gemacht

Den Fassadenputz kann man von den Innenwände einfach löschen:

Innenwände

Auch die Fensterleibungen kann man glatt verputzen.

Fensterleibungen Fensterleibungen

 

Einstellungen der Sprache in Blender 2.80

Für die Beschreibung in diesem r23Artikel habe Blender 2.80 zurück auf die englischsprachige Oberfläche gestellt.

Blender 2.80: Architektur - Teil 1
Blender 2.80: Grundriss - Teil 2
Blender 2.80: Eingangsbereich - Teil 3
Blender 2.80: Wände - Teil 4
Blender 2.80: Dachkonstruktion - Teil 5
Blender 2.80: Dachentwässerung und Regenwassernutzungsanlage - Teil 6
Blender 2.80: Fenster - Teil 7
Blender 2.80: Innenwände - Teil 8
Blender 2.80: Die erste Etage - Teil 9
Blender 2.80: Garage - Teil 10

Zeichenservice: 2D und 3D Visualisierungen

Jeder kann hochauflösende 2D und 3D Visualisierungen bei unserem Zeichenservice bestellen - unabhängig davon, ob Sie nur ein einzelnes Projekt zeichnen lassen oder viele.

Zuerst stellen Sie für jede Etage eine Handskizze als Vorlage und wir erledigen die Projekterstellung. Unser Team von professionellen Zeichnern erstellt aus Ihrer Vorlage Visualisierungen Ihrer Immobilie.

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie wollen online richtig verkaufen? Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres E-Commerce Projektes! Egal ob 360° Produktfotografie, 3D Scan Service, Charakterdesign, 3D Visualisierung oder Architekturvisualisierung – wir beraten Sie persönlich und unverbindlich.

Sprechen Sie mit uns über Ihr 3D Projekt!


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail und Kommentar. Detaillierte Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Aktuell