Blender Tutorial: MakeHuman in Blender importieren

Blender Schlagwörter: , , , 0 Kommentare

Dieses Tutorial behandelt das Importieren von MakeHuman-Dateien in Blender 2.79 mit besseren Einstellungen, einschließlich des FK/IK-Optionen, und das Anwenden von Motion-Capture-Dateien (.bvh) auf einen MakeHuman-Charakter.

Video: MakeHuman in Blender importieren

MakeHuman in Blender importieren

Wo finde ich BVH-Dateien?

Es gibt verschiedene Formate, in denen MoCap-Dateien gespeichert werden können. Das MoCap-Tool von MakeHuman kann nur Dateien im Biovision BVH-Format verarbeiten. BVH-Dateien können aus vielen kommerziellen Quellen bezogen werden, aber auch eine große Auswahl an MoCap-Dateien steht zum kostenlosen Download zur Verfügung. Hier sind einige Seiten, die ich nützlich finde.

Advanced Computing Center for the Arts and Design (ACCAD)

Gehostet an der Ohio State University, ist dies eine großartige Quelle für kostenlose MoCap-Dateien. BVH-Dateien können unter https://accad.osu.edu/research/motion-lab/system-data heruntergeladen werden.

CMU Graphics Lab Motion Capture Datenbank

Gehostet an der Carnegie-Mellon University, ist dies eine riesige Bibliothek von MoCap-Dateien, die kostenlos heruntergeladen werden können. Die Internetadresse lautet http://mocap.cs.cmu.edu/.
CMU hostet MoCap-Dateien in drei Formaten: tvd, c3d und amc. Das MoCap-Tool von MakeHuman kann jedoch nur BVH-Dateien lesen, so dass keine dieser Dateien direkt verwendet werden kann. Glücklicherweise hat Bruce Hahn unter http://www.cgspeed.com die CMU-Dateien in BVH konvertiert.

MakeHuman in Blender importieren

 

In unserem Beispiel verwenden wir MoCap-Dateien aus dem Open Motion Project
Open Motion Project by ACCAD/The Ohio State University is licensed under a Creative Commons Attribution 3.0 Unported License.

Jetzt bist du gefragt!

Hast du Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder ist dieser Beitrag nicht mehr aktuell? Dann freue ich mich auf deinen Kommentar.

Du kannst diesen Beitrag natürlich auch weiterempfehlen. Ich bin dir für jede Unterstützung dankbar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Business Shooting

Mit dem visuellen Erscheinungsbild beginnt alles. Egal ob Du Freelancer, langjähriger Unternehmer oder Verantwortlicher eines Start-ups bist – Du musst nach außen kommunizieren, für welche Kompetenzen und Botschaften Du stehst.
Imagefördernde Fotos unterstützen ein Unternehmen dabei, sich erfolgreich und attraktiv zu präsentieren und damit neue Kunden anzusprechen.
Bei meiner Arbeit geht es mir sowohl um die ausdrucksstarke und kompetente Darstellung der Führungskräfte und Mitarbeiter als auch um die repräsentative Abbildung der Produkte.

Aktuell

Chatten Sie jetzt mit uns