Blender Tutorial: Screencast Tastenstatus-Tool

Allgemein Schlagwörter: , 0 Kommentare

Die Erweiterung Screencast Keys zeigt in der linken unteren Ecke des 3D-Ansichtsfensters die Tasten, Tastenkombinationen und Mausbedienungen, sobald diese während einer Bildschirmaufzeichnung benutzt werden. Dieses Addon wird leider nicht mehr mit der Standardinstallation von Blender ausgeliefert. In unserem Videotutorial zeigen wir euch, wie ihr in der Blender Version 2.79 dieses Community-Addon installieren und aktivieren könnt.

: Screencast Tastenstatus-Tool

Blender Screencast Tastenstatus-Tool

Um dieses Addon zu aktivieren, öffne das Bearbeitungsfenster für die User Preferences, gehe auf den Tab Addons und dort zu den Addons für 3D View. Zum Aktivieren des Addons einfach auf das Kästchen klicken.

Sobald das Addon installiert worden ist, wird das folgende Tastenfeld für die Bildschirmaufzeichnung am Ende der Liste auf dem Properties Panel angezeigt.

Screencast Tastenstatus-Tool

Beschreibung:

Start display: Sobald diese Taste gedrückt wird, zeigt Blender jede Taste oder Tastenkombination in der unteren linken Ecke des 3D-Bearbeitungsfensters an. Wird dieselbe Taste oder Tastenkombination mehrfach betätigen, fügt Blender eine “xn”-Kennzeichnung am Ende der Tasten bzw. Tastenkombination hinzu, wodurch die Anzahl der Betätigungen einer oder mehrerer Tasten angezeigt wird.
Stop display: sorgt dafür, dass Blender keine Tasten mehr in die Bildschirmaufzeichnung einblendet.
PosX: Position der Tastendarstellung entlang der X-Achse.
PosY: Position der Tastendarstellung entlang der Y-Achse.

Link

Download Link Screencast Tastenstatus-Tool

Jetzt bist du gefragt!

Hast du Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder ist dieser Beitrag nicht mehr aktuell? Dann freue ich mich auf deinen Kommentar.

Du kannst diesen Beitrag natürlich auch weiterempfehlen. Ich bin dir für jede Unterstützung dankbar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Business Shooting

Mit dem visuellen Erscheinungsbild beginnt alles. Egal ob Du Freelancer, langjähriger Unternehmer oder Verantwortlicher eines Start-ups bist – Du musst nach außen kommunizieren, für welche Kompetenzen und Botschaften Du stehst.
Imagefördernde Fotos unterstützen ein Unternehmen dabei, sich erfolgreich und attraktiv zu präsentieren und damit neue Kunden anzusprechen.
Bei meiner Arbeit geht es mir sowohl um die ausdrucksstarke und kompetente Darstellung der Führungskräfte und Mitarbeiter als auch um die repräsentative Abbildung der Produkte.

Aktuell