Buch: Pop-Art von Tilman Osterwold

Bücher 0 Kommentare
Pop-Art

Pop – ein Wortspiel, Lebensstil, ein Generationsbegriff, neuer Kunstbegriff? Pop-Art, der In-Begriff für eine weitreichende kulturelle Bewegung der sechziger Jahre? Pop-Art ist kein Stilbegriff, sondern ein Sammelbegriff für künstlerische Phänomene, die sehr konkret mit dem Lebensgefühl einer Epoche zu tun haben. Als charakteriserendes Beiwort zu Kunst stellt Pop Assoziationen zu verschiedenen Oberflächlichkeiten einer Gesellschaft her.

Pop-Art Inhalt

Pop-Art balanciert zwischen den euphorischen, fortschrittsorientierten sowie den katastrophisch-pessimistischen Perspektiven der Epoche. Wertbegriffe -’schön,gut,wahr‘ werden angesichts zunehmender Kommerzialisierung innnerhalb der gesellschaftlichen Wirklichkeit zu austauschbaren, inflationären Worthülsen. Die Spielregeln der Zivilisation prägen Bilder von Menschen und Dingen, von Natur und Technik.

Pop-Art Inhalt

Pop ist ein lustvolles, ironisches, kritisches Schlagwort, schlagfertig gegenüber des Slogans der Massenmedien, deren Geschichten Geschichte machen, deren Ästhetik die Bilder und das Image der Zeit prägen, deren ‚vorbildliche‘ Klischees die Menschen beeinflussen.

Tilman Osterwold

Seiten: 240 Seiten
Ausgabe: Hardcover
Verlag: Taschen Verlag
ISBN-Nr.: 978-3-8228-3752-5

Tilman Osterwold, Verfasser des Standardwerks über die Pop-Art, langjähriger Direktor des Württembergischen Kunstvereins und bis vor kurzem künstlerischer Leiter des Zentrum Paul Klee in Bern, gibt in einem Interview einen Einblick in sein Le Corbusier Einfamilienhaus (Weißenhofsiedlung Stuttgart).


Du fandest diesen Artikel interessant? Dann abonniere doch einfach meinen Newsletter!

Deine Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.
Die markierten (*) Felder sind Pflichtfelder, alle weiteren Informationen freiwillig. Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung. Die Abmeldung ist natürlich jederzeit wieder möglich.

Newsletter abonnieren
  1. Deine E-Mail (*)
  2. Dein Name (*)
  3. Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Business Shooting

Mit dem visuellen Erscheinungsbild beginnt alles. Egal ob Du Freelancer, langjähriger Unternehmer oder Verantwortlicher eines Start-ups bist – Du musst nach außen kommunizieren, für welche Kompetenzen und Botschaften Du stehst.
Imagefördernde Fotos unterstützen ein Unternehmen dabei, sich erfolgreich und attraktiv zu präsentieren und damit neue Kunden anzusprechen.
Bei meiner Arbeit geht es mir sowohl um die ausdrucksstarke und kompetente Darstellung der Führungskräfte und Mitarbeiter als auch um die repräsentative Abbildung der Produkte.

Aktuell

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.