Buchtipp: POP

Bücher 0 Kommentare

Geschichte eines Konzepts 1955-2009

Geschichte eines Konzepts 1955-2009

Pop ist weit mehr als ein Kürzel für »populär«. Pop ist das Lebensgefühl der westlichen Welt, Inbegriff und Ausdruck moderner Kultur. Schillernd, ambivalent, ungreifbar.

Pop steht für die bunte, reizvolle Ästhetik des alltäglichen und medialen Konsums, für Kulturindustrie und für moderne Kunst. Pop steht aber auch für eine hedonistische Form der Gegenkultur.

Die Programme und Projekte der internationalen Popkultur werden in diesem Buch zu einer lebendigen Kulturgeschichte einer Epoche verdichtet, die noch immer die unsrige ist: die von Popmusik, Pop-art und Pop-Theorie, aber auch von Camp, Underground, New Journalism, Postmoderne und Lifestyle.

ISBN: 9783899429824
Autor:Thomas Hecken (Autor)
Verlag: Transcript Verlag
Bindung: Kartoniert/Broschiert
568 Seiten – Erschienen September 2009

Besprechung lesen: perlentaucher.de

POP: Geschichte eines Konzepts 1955-2009 bei Libri.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Business Shooting

Mit dem visuellen Erscheinungsbild beginnt alles. Egal ob Du Freelancer, langjähriger Unternehmer oder Verantwortlicher eines Start-ups bist – Du musst nach außen kommunizieren, für welche Kompetenzen und Botschaften Du stehst.
Imagefördernde Fotos unterstützen ein Unternehmen dabei, sich erfolgreich und attraktiv zu präsentieren und damit neue Kunden anzusprechen.
Bei meiner Arbeit geht es mir sowohl um die ausdrucksstarke und kompetente Darstellung der Führungskräfte und Mitarbeiter als auch um die repräsentative Abbildung der Produkte.

Aktuell

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.