CES 2018 in Las Vegas: HTC Vive Pro

Allgemein Schlagwörter: , , 0 Kommentare

Die International Consumer Electronics Show (CES) ist eine der weltweit größten Fachmessen für Unterhaltungselektronik. Sie findet jährlich im Januar im Las Vegas Convention Center (LVCC) in Las Vegas statt. Die CES dauert in der Regel vier Tage (2018 vom 9. bis 12. Januar). Einlass erhalten nur geladene Gäste wie Branchen-Fachleute, Journalisten und Sparten-Insider. Veranstalter ist die Consumer Electronics Association (CEA), eine Handelsorganisation für elektronische Konsumprodukte in den USA.

HTC VIVE™, der Marktführer im Bereich (VR), kündigte neue Hardware-Upgrades an, die Verbrauchern und Unternehmen mit der Einführung von Vive Pro und Vive Wireless Adaptor erstklassige VR-Erlebnisse bieten. Darüber hinaus stellte das Unternehmen neue Verbesserungen in der Art und Weise vor, wie VR-Anwender VR-Inhalte entdecken, erleben und erwerben, indem sie Viveport VR und Vive Video grundlegend überarbeitet haben. Diese Fortschritte entsprechen dem Wunsch der Virtual Reality Anwender nach höherer Auflösung, verbessertem Audio, mehr Komfort, kabelloser Freiheit und immersiver Inhaltserkennung.

Vive Pro ist ein neues HMD-Upgrade von Vive, das für VR-Enthusiasten und Enterprise-Benutzer entwickelt wurde, die das beste Display und die beste Audioqualität für ihre VR-Erlebnisse wünschen. Vive Pro beinhaltet eine gestochen scharfe Bildauflösung von 2880 x 1600, was einer 78%igen Steigerung der Auflösung gegenüber dem aktuellen Vive HMD entspricht.

Diese Auflösung verbessert das Eintauchen für VR-Enthusiasten, und die verbesserte Klarheit bedeutet, dass Text, Grafiken und das Gesamterlebnis schärfer dargestellt werden. Vive Pro verfügt außerdem über integrierte, leistungsstarke Kopfhörer mit eingebautem Verstärker, die ein gesteigertes Präsenzgefühl und einen insgesamt satteren Klang bieten. Zu den weiteren Verbesserungen gehören Mikrofone mit aktiver Geräuschunterdrückung und Frontkameras, die die Kreativität der Entwickler fördern.

Im VR-Markt besteht ein klarer Bedarf an einem erstklassigen VR-Erlebnis mit hochauflösendem Display, integriertem Audio und den besten Komponenten, die heute in einem Headset erhältlich sind“, sagte Daniel O’Brien, GM U.S., VIVE. Vive Pro bietet ein sofortiges Upgrade sowohl für VR-Enthusiasten als auch für Unternehmen, die das beste VR-Erlebnis nutzen wollen.

HTC Vive Announces the VIVE Pro – CES 2018

 
Ebenfalls vorgestellt, wird der Vive Wireless Adapter der erste sein, der mit einer wirklich kabellosen VR-Headset-Integration für Vive und Vive Pro auf den Markt kommt.

Wireless VR steht seit der Vorstellung der Technologie auf der Wunschliste fast aller VR-Anwender“, sagt Frank Soqui, General Manager Virtual Reality Group bei der Intel Corporation.

Viveport VR definiert die Art und Weise, wie Nutzer VR-Inhalte entdecken, erleben und erwerben. Anstelle eines herkömmlichen 2D-Katalogs werden Viveport VR-Inhalte in interaktiven Vorschauen geliefert. Viveport verfolgt einen ersten VR-Ansatz, indem es VR-fähige „VR-Previews“ einbindet. Dabei handelt es sich um interaktive Einblicke in Inhalte, die dem Kunden eine raumfüllende Vorschau eines Erlebnisses und die Möglichkeit bieten, mit Inhalten zu interagieren, bevor er sie kauft oder abonniert.

Mit dem brandneuen Viveport VR verändern wir die Art und Weise, wie Konsumenten VR-Inhalte entdecken, erleben und erwerben“, sagt Rikard Steiber, Präsident von Viveport.

Vive Video ist seit jeher eine der am häufigsten heruntergeladenen und am höchsten bewerteten Anwendungen auf der SteamVR-Plattform, die es den Nutzern ermöglicht, 180°- und 360°-Videoinhalte anzusehen. Vive Video ist heute für die Plattformen Vive und Google Daydream verfügbar und wird in naher Zukunft auf Vive Wave erscheinen

Links

https://www.ces.tech/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Business Shooting

Mit dem visuellen Erscheinungsbild beginnt alles. Egal ob Du Freelancer, langjähriger Unternehmer oder Verantwortlicher eines Start-ups bist – Du musst nach außen kommunizieren, für welche Kompetenzen und Botschaften Du stehst.
Imagefördernde Fotos unterstützen ein Unternehmen dabei, sich erfolgreich und attraktiv zu präsentieren und damit neue Kunden anzusprechen.
Bei meiner Arbeit geht es mir sowohl um die ausdrucksstarke und kompetente Darstellung der Führungskräfte und Mitarbeiter als auch um die repräsentative Abbildung der Produkte.

Aktuell

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Chatten Sie jetzt mit uns