Deutsche Wiedervereinigung

Allgemein Schlagwörter: , 0 Kommentare

Eingang Kunsthaus Tacheles© Copyright Ralf Dreiundzwanzig, Eingang Kunsthaus

20 Jahre Deutsche Einheit – ein Grund zu feiern!

Vor 20 Jahren lebte ich in und irgendwann zwischen 1992 und 1993 entdeckte ich das Tacheles für mich. Mit dem Besuch der Theateraufführungen im Goldenen Saal starte damals oft das Wochenende. Ich verbinde mit dem Kunsthaus Tacheles wunderbare Erinnerungen. Ende September 2010 war ich für ein paar Tage in Berlin und konnte den Ort besuchen. In den nächsten Tagen, werde ich Euch ein paar Fotos zeigen können.

Immer passierte irgendwas irgendwo, ohne Ankündigung, ohne Programm. Und erst Dein schöner Garten. Fast meinte man, das Wort Großstadtoase sei an Deinem romantischen Teich zwischen den dichten Büschen erfunden worden. Du warst ein Ort, wo man in den 90ern von einer besseren Welt träumen konnte, von einem Land ohne Polizei und ohne Gewalt.
Zitty

Hintergrund
Das Tacheles wurde vor der deutschen Wiedervereinigung von der Künstlerinitiative Tacheles besetzt. Nach der Öffnung der Mauer 1989 und vor der Wiedervereinigung Deutschlands wurde das Objekt durch die Besetzer vor den Abriss gerettet. Die Ruine, in der die Künstler auch leben, wurde als Denkmal in die Berliner Landesdenkmalliste aufgenommen.

Infoportal der Gruppe Tacheles beschreibt das Kunsthaus

Das Kunsthaus Tacheles ist ein offenes Haus. Jenseits von Marktkonjunkturen wird hier in öffentlichen und selbstverwalteten Räumen und Freiflächen die Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Kunst und globalen Prozessen in Politik und Wirtschaft gesucht, werden künstlerische Arbeits- und Lebensweisen ausprobiert, mediale Formate geprüft, erweitert und gesprengt.

Das Tacheles ermöglicht Künstlern mit eigenen Arbeits-, Ausstellungs- und Performancemöglichkeiten künstlerisch freies Arbeiten und Ausstellen – ein kritisches Pendant zum Kunstmarktboom in Berlin-Mitte.

WebTipp
Kunsthaus Tacheles – Offizielle Homepage des Tacheles e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Business Shooting

Mit dem visuellen Erscheinungsbild beginnt alles. Egal ob Du Freelancer, langjähriger Unternehmer oder Verantwortlicher eines Start-ups bist – Du musst nach außen kommunizieren, für welche Kompetenzen und Botschaften Du stehst.
Imagefördernde Fotos unterstützen ein Unternehmen dabei, sich erfolgreich und attraktiv zu präsentieren und damit neue Kunden anzusprechen.
Bei meiner Arbeit geht es mir sowohl um die ausdrucksstarke und kompetente Darstellung der Führungskräfte und Mitarbeiter als auch um die repräsentative Abbildung der Produkte.

Aktuell

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.