Die Minute der Wahrheit

Beispiele, Pop-Art Schlagwörter: , , 0 Kommentare
Die Minute der Wahrheit

© Copyright r23 Ralf Dreiundzwanzig,
Für eine grössere Darstellung klicke auf das Pop-Art Bild.

(1930-2003), ein international bekannter französischer Kunstkritiker, Kulturphilosoph und Begründer sowie Namensgeber der Gruppe Nouveaux Réalistes – eröffnete die Ausstellung Yves – Propositions monochromes (monochrome im Februar 1956 mit einer Rede, die mit den Worten „La minute de vérité. A tous les intoxiqués de la mashine et de la grande ville, les fénétiques du rhythme et les masturbés du réel, YVES propose une très enrichissante cure de silence asthénique […]“ („Die Minute der Wahrheit. Allen von der Maschinerie und der Großstadt berauschten, den frenetischen Anhängern des Rhythmus und den Realitätsmasturbierern schlägt YVES eine sehr bereichernde Kur des asthenischen Schweigens vor […]“) begann.

Quelle de.wikipedia.org

In loser Folge stelle ich hier im Blog Bilder unter der Serie Die Minute der Wahrheit Euch vor.

Die Minute der Wahrheit

© Copyright r23 Ralf Dreiundzwanzig, Die Minute der Wahrheit
Für eine grössere Darstellung klicke auf das Pop-Art Bild.

 Die Minute der Wahrheit

© Copyright r23 Ralf Dreiundzwanzig, Die Minute der Wahrheit
Für eine grössere Darstellung klicke auf das Pop-Art Bild.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Business Shooting

Mit dem visuellen Erscheinungsbild beginnt alles. Egal ob Du Freelancer, langjähriger Unternehmer oder Verantwortlicher eines Start-ups bist – Du musst nach außen kommunizieren, für welche Kompetenzen und Botschaften Du stehst.
Imagefördernde Fotos unterstützen ein Unternehmen dabei, sich erfolgreich und attraktiv zu präsentieren und damit neue Kunden anzusprechen.
Bei meiner Arbeit geht es mir sowohl um die ausdrucksstarke und kompetente Darstellung der Führungskräfte und Mitarbeiter als auch um die repräsentative Abbildung der Produkte.

Aktuell

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.