Erstes Virtual Reality Lab

Allgemein Schlagwörter: , , 0 Kommentare

Mit dem Lab führt die Deutsche Messe AG als eine der ersten Messegesellschaften einen neuen Service zur Unternehmens- und Produktpräsentation in Virtual Reality ein. Damit etabliert die Deutsche Messe AG zeitgleich ein Kompetenzzentrum für Virtual Reality. Das Angebot des Kompetenzzentrums richtet sich an Aussteller, Dienstleister sowie Unternehmen aus Industrie und Wirtschaft, die ihre Services und Produkte ergänzend zum physischen Messestand sowie orts- und zeitunabhängig in der virtuellen Realität erlebbar machen möchten.

„2017 im Massenmarkt angekommen, befindet sich Virtual Reality bei vielen Ausstellern hinsichtlich Digitalisierung und Innovation auf der strategischen Agenda. Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielseitig, das Potenzial für die gesamte Wertschöpfungskette eines Unternehmens enorm. Die Deutsche Messe hilft ihren Ausstellern dabei, das Potenzial dieser zukunftsweisenden Technologie voll auszuschöpfen”, sagt Dr. Wolfram von Fritsch, Vorsitzender des Vorstandes, Deutsche Messe.

Im Vorfeld einer Messe kann eine virtuelle Produkt- und Unternehmenspräsentation als Vorschau auf das eigentliche Event genutzt werden. Im Messeverlauf macht Virtual Reality das vollständige Produkt- und Serviceportfolio eines Unternehmens auf digitalen Wegen detailliert erlebbar. Nach der Messe können sowohl der virtuelle als auch der in Virtual Reality dokumentierte physische Messeauftritt weiterhin genutzt werden. Weiterführende Informationen zu den Angeboten des Virtual Reality Labs der Deutschen Messe gibt es auf www.virtual-reality-lab.de.

In diesem Jahr wird es erstmals einen eigenen Ausstellungsbereich zum Thema Virtual und Augmented Reality auf der CeBIT, der weltweit größten Messe für digitale Trends, geben.

Links

http://virtual-reality-lab.de/

Quelle: Pressemitteilung

Foto: Nejron Photo / Modelfreigabe bei Shutterstock, Inc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Business Shooting

Mit dem visuellen Erscheinungsbild beginnt alles. Egal ob Du Freelancer, langjähriger Unternehmer oder Verantwortlicher eines Start-ups bist – Du musst nach außen kommunizieren, für welche Kompetenzen und Botschaften Du stehst.
Imagefördernde Fotos unterstützen ein Unternehmen dabei, sich erfolgreich und attraktiv zu präsentieren und damit neue Kunden anzusprechen.
Bei meiner Arbeit geht es mir sowohl um die ausdrucksstarke und kompetente Darstellung der Führungskräfte und Mitarbeiter als auch um die repräsentative Abbildung der Produkte.

Aktuell

Chatten Sie jetzt mit uns