Erstes Virtual Reality Lab

Allgemein Schlagwörter: , , 0 Kommentare
Voiced by Amazon Polly

Mit dem Virtual Reality Lab führt die Deutsche Messe AG als eine der ersten Messegesellschaften einen neuen Service zur Unternehmens- und Produktpräsentation in Virtual Reality ein. Damit etabliert die Deutsche Messe AG zeitgleich ein Kompetenzzentrum für Virtual Reality. Das Angebot des Kompetenzzentrums richtet sich an Aussteller, Dienstleister sowie Unternehmen aus Industrie und Wirtschaft, die ihre Services und Produkte ergänzend zum physischen Messestand sowie orts- und zeitunabhängig in der virtuellen Realität erlebbar machen möchten.

„2017 im Massenmarkt angekommen, befindet sich Virtual Reality bei vielen Ausstellern hinsichtlich Digitalisierung und Innovation auf der strategischen Agenda. Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielseitig, das Potenzial für die gesamte Wertschöpfungskette eines Unternehmens enorm. Die Deutsche Messe hilft ihren Ausstellern dabei, das Potenzial dieser zukunftsweisenden Technologie voll auszuschöpfen”, sagt Dr. Wolfram von Fritsch, Vorsitzender des Vorstandes, Deutsche Messe.

Im Vorfeld einer Messe kann eine virtuelle Produkt- und Unternehmenspräsentation als Vorschau auf das eigentliche Event genutzt werden. Im Messeverlauf macht Virtual Reality das vollständige Produkt- und Serviceportfolio eines Unternehmens auf digitalen Wegen detailliert erlebbar. Nach der Messe können sowohl der virtuelle als auch der in Virtual Reality dokumentierte physische Messeauftritt weiterhin genutzt werden. Weiterführende Informationen zu den Angeboten des Virtual Reality Labs der Deutschen Messe gibt es auf www.virtual-reality-lab.de.

In diesem Jahr wird es erstmals einen eigenen Ausstellungsbereich zum Thema Virtual und auf der CeBIT, der weltweit größten Messe für digitale Trends, geben.

Links

http://virtual-reality-lab.de/

Quelle: Pressemitteilung

: Nejron Photo / Modelfreigabe bei Shutterstock, Inc

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie wollen online richtig verkaufen? Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres Augmented Reality (AR) oder Virtual Reality (VR) Projektes! Egal ob Produktfotografie, 3D Scan Service, 3D-Visualisierung oder fertige 3D Modelle für AR/VR – wir beraten Sie persönlich und unverbindlich.

Wünschen Sie ein individuelles Angebot auf Basis Ihrer aktuellen Vorlagen, nutzen Sie einfach unser Anfrageformular.



Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Teilen Sie ihn mit anderen. Sie machen mir damit eine große Freude!
R23
R23

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Senden Sie uns Ihre Videonachricht!

Sie können im r23:Blog Ihren Textkommentar mit einer Videonachricht ergänzen! Diese Nachricht kann bis zu 90 Sekunden lang sein.

Wir freuen uns auf Sie!

Hinweis: Das r23:Blog setzt auf selbstlernende Systeme für die reale Welt.
Mit einer Künstlichen Intelligenz (KI) wird eine Abschrift von Ihrer Videonachricht erstellt.
Für ein optimales Erlebnis von r23:Blog und den dazugehörigen Applikationen wird die Verwendung von Firefox in der aktuellen Version empfohlen. Unterstützt werden weitere aktuelle Browser.

Anleitung: Videonachrichten im r23:Blog

R23

Aktuell