Fashion Color Report für das Frühjahr 2013

Allgemein Schlagwörter: , , , , , 0 Kommentare
 Fashion Color Report für das Frühjahr 2013

Pantone, ein weltweit führender Anbieter von professionellen Farbstandards für die Designbranche, stellt den PANTONE® Color Report 2013 vor, der einen umfassenden Überblick zu den bietet, die Designer in ihren kommenden Kollektionen einsetzen. Der Bericht, der am ersten Tag der New York Fashion Week erschien, stellt die zehn wichtigsten der Damen- und Herrenmode im Frühjahr 2013 vor. Designer-Skizzen, Zitate und Porträts runden den Report ab, der unter www.pantone.com/spring2013 zum kostenfreien Download zur Verfügung steht.

Die wichtigsten Farben der Damenmode für das Frühjahr 2013 sind:

PANTONE 14-0446 Tender Shoots
PANTONE 14-6011 Grayed Jade
PANTONE 17-5641 Emerald
PANTONE 16-3520 African Violet
PANTONE 17-1664 Poppy Red
PANTONE 16-1360 Nectarine
PANTONE 13-0756 Lemon Zest
PANTONE 16-4120 Dusk Blue
PANTONE 12-1008 Linen
PANTONE 19-3964 Monaco Blue

Die wichtigsten Farben der Herrenmode für das Frühjahr 2013 sind:

PANTONE 14-0210 Tidal Foam
PANTONE 17-5641 Emerald
PANTONE 14-6011 Grayed Jade
PANTONE 16-4120 Dusk Blue
PANTONE 19-3964 Monaco Blue
PANTONE 16-3915 Alloy
PANTONE 12-1008 Linen
PANTONE 17-1664 Poppy Red
PANTONE 16-1364 Vibrant Orange
PANTONE 16-1054 Sunflower

Damenpalette

In dieser Saison sprechen die Designer intensiv das Verlangen der Verbraucher nach Selbstdarstellung, einer Balance und dem Tanken neuer Energie an. Die Farbrichtung für das Frühjahr reagiert auf diese Bedürfnisse mit einer Palette, die dynamische Leuchtfarben mit neuen Neutraltönen mischt, um einen harmonischen Ausgleich zu schaffen. Dies ermöglicht einzigartige Kombinationen, die Praktikabilität und Vielseitigkeit bieten, aber zur gleichen Zeit Aufmerksamkeit erzeugen und anerkennende Blicke auf sich ziehen.

Im kommenden Frühjahr ist die Vorherrschaft der Farbe Grün unübersehbar. Ähnlich den vielen Schattierungen in unserer natürlichen Umgebung bieten die Grüntöne der Saison einen atemberaubenden Vordergrund oder den perfekten Hintergrund für alle anderen Töne. Wie die ersten Boten des Frühlings wirkt Tender Shoots als vibrierendes Gelbgrün belebend, aktiv und heiter, während Grayed Jade, ein subtiles, gedämpftes Grün mit grauem Unterton, eine Stimmung der Besinnung und Ruhe erzeugt. Das raffinierte Emerald, ein lebhaftes, strahlendes Grün, inspiriert Erkenntnis und Klarheit und sorgt für gesteigertes Wohlbefinden. Von einem Extrem zum anderen ergibt die Kombination dieser drei Grüntöne eine faszinierende Vielfalt, ganz wie von Mutter Natur vorgegeben.

Das exotische African Violet trifft eine Aussage, die etwas Hintergründiges in die Palette einbringt, wie es Lilatöne oft tun, und kann in vielen überraschenden Kombinationen eingesetzt werden – zum Beispiel zusammen mit dem überschäumenden Poppy Red, einem verführerischen, sinnlichen und feierlichen Farbton. Sei es als Partykleid oder Lippenstift – jede Frau sollte dieses inspirierte, tiefe Rot in ihrem Kleiderschrank oder auf ihrem Schminktisch haben.

Nectarine, ein leuchtendes, überschäumendes Zitrus-Orange mit korallenroten Anklängen, sorgt für spritzige Farbexplosionen, während das heitere Lemon Zest mit seinem grünlichen Ton pikante Akzente setzt.

Wenn der Tag zur Ruhe kommt, bietet Dusk Blue ein beruhigendes Gefühl von Gelassenheit ähnlich seinem grünen Pendant Grayed Jade. Diese beiden Farben fungieren als die neuesten Neutraltöne der Saison. Eine außergewöhnliche Komnination erzielt man mit Dusk Blue und dem intensiven Nectarine. Der warme Neutralton Linen wirkt leicht und luftig und folgt dem aktuellen Nude-Trend, der im Frühjahr ein Must-have ist – zum Beispiel in Kombination mit Grayed Jade oder Dusk Blue. Das bodenständige Monaco Blue ist ein klassischer Farbton, der der gesamten Palette Stabilität und Tiefe verleiht. Er macht sich gut in der Kombination mit Poppy Red und Linen oder mit Emerald für einen frischen College-Look.

Männerpalette

 Fashion Color Report für das Frühjahr 2013

Ähnlich der Damenpalette stellen die Farben der Männerpalette mit weichen Neutraltönen, die von einer Reihe energiegeladener Leuchtfarben akzentuiert werden, den Wunsch nach Balance in den Mittelpunkt. Wie der Name nahelegt, erinnert Tidal Foam an Wellen, die sich am Strand brechen. Mit einem leichten Hauch von Grün ist es die Antwort des Frühlings auf Khaki als dem perfekten Neutralton. Emerald eignet sich als charaktervoller und brillanter Edelsteinton perfekt für Männer-Accessories und Sportswear. Grayed Jade, ein subtiles, geheimnisvolles Grün, sowie Dusk Blue erinnern an die beruhigenden Nuancen des Abendhimmels. Beides sind grundlegende, aber doch neue Neutraltöne.

Das bodenständige Monaco Blue strahlt naturgemäß eine gewisse Maskulinität aus und verleiht der Palette Stabilität und Tiefe. In Kombination mit Grayed Jade und Emerald ergibt sich ein aussagekräftiger, klassischer Mix. Alloy, ein zuverlässiges mittleres Grau, ist im Frühjahr ein Muss. Als lockere, leichte Alternative zu Schwarz für die wärmeren Monate, suggeriert Alloy Selbstvertrauen ohne Schwere. Linen, ein gebrochenes Weiß, das dem Teint schmeichelt, passt hervorragend zu vielen Farben, beispielsweise zu Grayed Jade, Alloy oder Monaco Blue. Das Ergebnis sind klassische Kombinationen, in denen sich helle, mittlere und dunkle Töne ausgleichen.

Das dynamische und aufregende Poppy Red spielt in den Männermodetrends im Frühjahr und Sommer eine wichtige Rolle. Vibrant Orange, ein lebhafter, auffälliger Farbton signalisiert Vitalität und Begeisterung. Das robuste Gelb von Sunflower mit seinem erdigen Senfton erneuert in Kombination mit Emerald und Monaco Blue auf raffinierte Weise eine bekannte Kombination.

Die Farben, die im PANTONE Fashion Color Report dargestellt werden, stammen aus PANTONE FASHION + HOME, dem weltweit am häufigsten eingesetzte System und ein allgemein anerkannten Farb-Standard. In jeder Saison befragt Pantone die Designer der New York Fashion Week und darüber hinaus, um sich ein Bild über angesagte Farben in deren Kollektionen sowie deren Farbinspirationen und Farbphilosophie zu machen. Diese Informationen bilden die Grundlage für den PANTONE Fashion Color Report, der das ganze Jahr als Referenz für Designer, -Enthusiasten, Journalisten und Händler dient.

Quelle: Pressemitteilung
Illustration © 2012 Pantone Europe GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Business Shooting

Mit dem visuellen Erscheinungsbild beginnt alles. Egal ob Du Freelancer, langjähriger Unternehmer oder Verantwortlicher eines Start-ups bist – Du musst nach außen kommunizieren, für welche Kompetenzen und Botschaften Du stehst.
Imagefördernde Fotos unterstützen ein Unternehmen dabei, sich erfolgreich und attraktiv zu präsentieren und damit neue Kunden anzusprechen.
Bei meiner Arbeit geht es mir sowohl um die ausdrucksstarke und kompetente Darstellung der Führungskräfte und Mitarbeiter als auch um die repräsentative Abbildung der Produkte.

Aktuell

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.