Future Living – Wohnkonzepte der Zukunft

Allgemein 2 Kommentare
Platzsparendes Wohnen durch modulare Bauweise © 2011 Dominic Schindler Creations GmbH

Der drohende Platz- und Wohnmangel auf der Erde verlangt nach neuen Wohnkonzepten, die den Bedürfnissen der Menschen gerecht werden. Wohin mit der steigenden Bevölkerung? Wie sieht die Zukunft des Wohnens aus? Die Designexperten von Dominic Schindler Creations, die sich mit dem Problem der steigenden Weltbevölkerung auseinander zusetzen, entwickelten zukunftsweisende Wohnkonzepte, die Flexibilität, Komfort und Luxus vereinen. Heute möchten wir euch die Ideen von Dominic Schindler Creations auf blog.r23.de vorstellen.

Platzsparendes Wohnen durch modulare Bauweise

Steigender Wohlstand sowie die Zunahme von Single und Zwei-Personen Haushalte lassen den Bedarf an Wohnfläche weltweit steigen. Basierend auf dieser Problematik entwickelte Dominic Schindler Creations ein neues modulares Wohnkonzept.

Das Besondere an diesem Entwurf ist die Idee, dass das Zuhause mit dem Leben und den sich ändernden Lebensumständen mitwächst. Dafür sorgen flexibel austausch- und erweiterbare Wohnmodule, die auf unterschiedlichste Bewohnerkonstellationen angepasst werden können. Gegenüber dem üblichen Rechteck bietet die sechseckige Grundform mehr Flexibilität, da die Module an sechs verschiedenen Wänden, ähnlich dem Lego-Prinzip, angebaut werden können. Bei Familienzuwachs kann durch den Zukauf von neuen Modulen das Eigenheim einfach vergrößert werden, bei Auszug der erwachsenen Kinder können diese Module wieder abgebaut und verkauft werden. Für zusätzlichen Luxus und Wohnkomfort sorgen Terrassen, Grünflächen und Korridore. Fahrstuhl-Module für einen bequemen Zugang sind ebenfalls Teil des Konzeptes.

Extreme Habitats – Wohnen an außergewöhnlichen Plätzen

Die Kreativschmiede suchte nach neuen, bisher ungenützten Wohnflächen. Diese einzigartigen und faszinierenden Wohnideen stillen die Sehnsucht nach außergewöhnlichen Plätzen und Freiheit. Das Designkonzept „extreme habitat – mountains“ lässt die Menschen in individuell gestaltbaren Kapseln wohnen, die durch ihr extravagantes Design überzeugen. Die einzelnen Kapseln wurden so konzipiert, dass sie sich den verändernden Wetterbedingungen flexibel anpassen können. So lässt sich das vor Sturm und Regen schützende Dach bei Schönwetter öffnen. Da vollkommene Abgeschiedenheit nicht immer erwünscht ist, befördern die Aufzüge Personen schnell und bequem ins Tal. Zukunftsorientiert ist auch die Energieerzeugung, diese wird durch Solaranlagen und Windräder gewonnen.

Water City – Wohnen auf offener See

Water City – Wohnen auf offener See  © 2011 Dominic Schindler Creations GmbH

Die Water City ist eine Mischung aus Kreuzfahrtschiff und Insel. Da in Küstenregionen aufgrund des steigenden Wasserspiegels zukünftig vermehrt mit Überflutungen gerechnet werden muss, kann die Water City in diesen Regionen zusätzlichen Lebensraum schaffen. Die Water City bietet nicht nur Platz für zahlreiche Wohn- und Geschäftsmöglichkeiten, sondern sorgt zudem noch für Freizeit und Erholung auf dem Wasser: Parks, verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, Fitnessräume, ein Swimmingpool, ein künstlich angelegter Strand sowie eine Andockstelle für Yachten und Fähren sorgen für reichlich Wohlbefinden an Deck. Aufgrund ihrer enormen Größe bietet die Water City auch sehr guten Schutz vor Seekrankheit. Halb transparente Solarkollektoren und Windkraftwerke versorgen die „Water City“ mit Energie. Die Energielieferanten fließen in den optischen Gesamteindruck des Schiffes mit ein.

Weitere Informationen

Die Dominic Schindler Creations GmbH ist eine junge Innovation-Agency mit Sitz im österreichischen Bodenseeraum – spezialisiert auf Produktdesign, Interface Design und Corporate Design.

2 Kommentare

  1. Lisa 5 Jahren Antworten

    Wow! Das sind ja hervorragende Ideen. Ich bin gerade bei der Planung meines ersten Eigenheims. Ein großer Traum geht endlich in Erfüllung. Sehr gute Tips hier, sicherlich kann ich davon einiges berücksichtigen. Liebe Grüße, Lisa

  2. Gregor Diekmann 5 Jahren Antworten

    Scheinen mir sehr realistische Tagträume der Zukunft zu sein. Aber nur durch solche Quantensprünge kann es weiter gehen. Der Schlüssel für die Zukunft ist nicht Tuning der vorhandenen Dinge, sondern NEUES, anders in die Zukunft bringen! Eben im Quantensprung anders, nachhaltig, langlebig, recyclingfähig, Energieeinsparung, Mehrzwecknutzungen, Wohnkonzepte anders kreieren, sanierungsfreundlich aber in größeren Zyklen, Kosten- und Bauzeitsparend, konstruktive klar strukturierte Details, bewehrtes verwenden wie Treppen , Fenster und Türen………
    MfG Gregor Diekmann
    (würde gerne am Dialog teilnehmen, hab viele Ideen und lange Erfahrung gesammelt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Business Shooting

Mit dem visuellen Erscheinungsbild beginnt alles. Egal ob Du Freelancer, langjähriger Unternehmer oder Verantwortlicher eines Start-ups bist – Du musst nach außen kommunizieren, für welche Kompetenzen und Botschaften Du stehst.
Imagefördernde Fotos unterstützen ein Unternehmen dabei, sich erfolgreich und attraktiv zu präsentieren und damit neue Kunden anzusprechen.
Bei meiner Arbeit geht es mir sowohl um die ausdrucksstarke und kompetente Darstellung der Führungskräfte und Mitarbeiter als auch um die repräsentative Abbildung der Produkte.

Aktuell

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.