Gelbes U-Boot – Yellow Submarine – 3D-Modell – Teil 4

Virtual Reality, 3D-Visualisierung Schlagwörter: 0 Kommentare

Es wird bunt, schrill und vermutlich auch etwas bizzar. Wir erstellen heute eine Color ID Map für unser gelbes U-Boot – Yellow Submarine – 3D-Modell. Da müssen wir jetzt durch. Es wird etwas quietschen. Kein Grund zum Fürchten. Es wird wunderbar.

Sie haben es eilig? Dann speichern Sie diesen Blogartikel von R23 als PDF

Brauchen Sie den Inhalt dieses Artikels "Gelbes U-Boot – Yellow Submarine – 3D-Modell – Teil 4" schnell und bequem? Dann speichern Sie ihn doch einfach als PDF!

Wir erstellen in dieser Artikelserien ein Swinging Sixties U-Boot in Blender.

Color ID Map

Im letzten Teil der Artikelserie haben wir die Abwicklung von dem 3D Objekt erstellt. D.h. wir haben in dem Prozess das dreidimensionale Modell genommen und es flach in zwei Dimensionen ausgelegt.

UV Mapping
Swinging Sixties U-Boot in Blender

Jedes Material bekommt jetzt eine eigene Farbe auf der UV- Map. Wir malen auf dem 3D-Modell, zur besseren Bestimmung.

Was wir tun

Wir helfen Unternehmen, Marken und ihren Werbeagenturen, XR-Erlebnisse zu schaffen, die helfen, den Umsatz zu steigern.
Charakterdesign / Maskottchen

Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung, Durchführung und Optimierung Ihrer 3D Projekte. Beliebte Schlüsselworte: Skulpturen, Maskottchen, Low Poly, Natur und Weltraum.
Machen Sie Ihr nächstes 3D-Projekt zu einem Erfolg! ✓schnell ✓professionell ✓unkompliziert.

Ergebnis: unsere Color ID Map

Ergebnis: unsere Color ID Map

Wir exportieren nun das gelbe U-Boot – Yellow Submarine – 3D-Modell und importieren es in Painter.

Mit Painter haucht man seiner 3D Kunst Leben ein. Man hat damit die Werkzeuge, die man für die Texturierung eines 3D-Objektes benötigt.

Substance Painter

Painter verfügt über Smart Materials, die sich automatisch an ein 3D-Modell anpassen.

Realistisch aussehendes Glasmaterial in Substance Painter

Als Virtual Reality (VR) Erlebnis

Es ist nun möglich interaktive Virtual Reality (VR) Erlebnisse umzusetzen. Mit dem Browser in die erweiterte Realität, ohne App. Wir haben es umgesetzt – betrachten Sie das 3D-Modell in VR auf Sketchfab und erleben Sie die Interaktion direkt.

View in VR

Sie können unser gelbes U-Boot – Yellow Submarine – 3D-Modell selbstverständlich in erleben. Sketchfab stellt Ihnen einen VR Button zur Verfügung.

Wie geht es weiter?

Wir importieren die Oberfläche in Blender und stellen unseren Kundinnen und Kunden eine Produktbeschreibung in unserem Onlineshop für 3D-Modelle zur Verfügung.

Artikelserie: Gelbes U-Boot – Yellow Submarine

Dieser Artikel ist Teil einer Artikelserie.

  • Teil 1
  • Teil 2
  • Teil 3
  • Teil 4
  • Link zum AR Shop

    Realistisch aussehendes Glasmaterial in Substance Painter

    Link AR Shop: https://blog.r23.de/3-d_modelle_metaverse/3d-modelle-online-guenstig-kaufen/gelbes-u-boot-yellow-submarine-3d-modell/

    Jetzt sind Sie gefragt!

    Haben Sie Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder ist dieser Beitrag nicht mehr aktuell? Dann freue ich mich auf Ihren Kommentar.

    Sie können diesen Beitrag natürlich auch weiterempfehlen. Ich bin Ihnen für jede Unterstützung dankbar!

    Wie können wir Ihnen helfen?

    Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres Augmented Reality (AR) oder Virtual Reality (VR) Projektes! Egal ob Produktfotografie, 3D-Scan-Service, 3D-Visualisierung oder fertige 3D-Modelle für AR/VR – wir beraten Sie persönlich und unverbindlich.

    Wünschen Sie ein individuelles Angebot auf Basis Ihrer aktuellen Vorlagen, nutzen Sie einfach unser Anfrageformular.

    Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

    Mit Ihrer Bewertung helfen Sie uns, unsere Inhalte noch weiter zu verbessern.

    Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Teilen Sie ihn mit anderen. Sie machen uns damit eine große Freude!
    R23
    R23 : Metaverse, Augmented Reality, Virtual Reality

    Hinterlasse Sie einen Kommentar

    An der Diskussion beteiligen?
    Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Ralf Dreiundzwanzig: Atelier für Virtual & Augmented Reality

    Aktuell