Google verschenkt Nik Collection

Allgemein Schlagwörter: 0 Kommentare

Google verschenkt die sieben Bildbearbeitungsprogramme der Nik Collection. Analog Efex Pro, Color Efex Pro, Silver Efex Pro, Viveza, HDR Efex Pro, Sharpener Pro und Dfine laufen unter Windows und OS X.

Google hat vor rund vier Jahren das deutsche Unternehmen Nik Software übernommen, aus dessen Haus die Nik Collection ursprünglich stammt. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Download findet ihr auf den Internetseiten zur Nik Collection.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Aktuell