Heinrich Truus Truant

Typografie Schlagwörter: 0 Kommentare
Heinrich Truus Truant

Wie jede Woche spendiere ich Euch auch an diesem Freitag einen Font-Tipp. Diesmal ist es: Heinrich Truus Truant

Diplomarbeit von Rade Matic. Der Schriftentwurf Heinrich Truus Truant ist von Vilém Flussers Buch „Die Schrift – Hat Schreiben Zukunft?“ inspiriert und wurde ursprünglich mit der Bandzugfeder gezeichnet.

Das An- und Absetzen der Feder ist das charakteristische Merkmal und übersetzt den Gedanken Flussers von Pausen und Krisen während des schöpferischen Prozesses in ein Schriftbild. Dem gebrochenen Schriftschnitt Heinrich Truus Truant wurde ein geschlossener Schnitt hinzugefügt – Heinrich Truus, die Funktionale. Während die Truant-Variante als ein Sinnbild für Pausen und Krisen im schöpferischen Prozess zu verstehen ist, wurde bei der Heinrich Truus das Bildhafte, die Spuren der Feder und somit das Bild „Pause“ und „Krise“ zerrissen. Diplomarbeit WS/SS 2012 an der Hoschule Darmstadt, Fachbereich Gestaltung, Betreut von Prof. Frank Philippin

Mehr lesen auf http://26plus-zeichen.de/fonts/heinrich_truus_truant/
Copyright © 26+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Business Shooting

Mit dem visuellen Erscheinungsbild beginnt alles. Egal ob Du Freelancer, langjähriger Unternehmer oder Verantwortlicher eines Start-ups bist – Du musst nach außen kommunizieren, für welche Kompetenzen und Botschaften Du stehst.
Imagefördernde Fotos unterstützen ein Unternehmen dabei, sich erfolgreich und attraktiv zu präsentieren und damit neue Kunden anzusprechen.
Bei meiner Arbeit geht es mir sowohl um die ausdrucksstarke und kompetente Darstellung der Führungskräfte und Mitarbeiter als auch um die repräsentative Abbildung der Produkte.

Aktuell

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.