Installation PyTorch3D: Eine Open-Source-Bibliothek für 3D- Deep Learning

Künstliche Intelligenz, Open Source Schlagwörter: , , , 0 Kommentare

Facebook AI hat PyTorch3D entwickelt und als Open-Source-Bibliothek veröffentlicht. PyTorch3D ist eine modulare und optimierte Bibliothek mit einzigartigen Fähigkeiten, die entwickelt wurde, um das 3D mit PyTorch zu erleichtern. PyTorch3D bietet eine Reihe von häufig verwendeten 3D-Operatoren und Funktionen für 3D-Daten.

Video: Building 3D models with PyTorch3D

Aktivieren Sie um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=0JEb7knenps

Einer der Gründe, warum das 3D-Verstehen mit im Vergleich zum 2D-Verstehen relativ wenig erforscht ist, liegt darin, dass 3D-Daten komplexer sind und mehr Speicher- und Berechnungsbedarf haben.

Anaconda Installation

Dieses ist als praktischer Leitfaden gedacht und behandelt keine theoretischen Hintergründe. Diese werden in einer Vielzahl von anderen Dokumenten im behandelt.

Für die Richtigkeit der Inhalte dieses Tutorials gebe ich keinerlei Garantie. Der hier gezeigte Weg ist nicht der einzige um ein solches System aufzusetzen, es ist lediglich, der, den ich bevorzuge.

V/AR Modelle bereit für Metaverse

Sparen Sie Entwicklungszeit und -kosten, machen Sie Prototypenerfahrungen oder verwenden Sie unsere 3D-Modelle in Ihrem V/AR Projekt.
Charakterdesign / Maskottchen

Der neue Trend nennt sich VR-Commcere. Mit dem Browser in die erweiterte Realität, ohne App. Wir haben es umgesetzt.

Anaconda ist eine Open-Source-Distribution für die Programmiersprachen Python. Die Distribution enthält unter anderem die Entwicklungsumgebung Spyder, den Kommandozeileninterpreter IPython, und ein webbasiertes Frontend für Jupyter. Paketversionen werden von der Paketverwaltung conda verwaltet.

Eine Installation Beschreibung für Linux habe ich hier veröffentlicht.

Anaconda habe ich auf meinem Windows System installiert.

Die Installation von PyTorch3D soll in wenigen Schritten möglich sein.

conda create -n pytorch3d =3.8 anaconda
conda create -n pytorch3d python=3.8 anaconda
conda create -n pytorch3d =3.8 anaconda
conda activate pytorch3d
conda activate pytorch3d
conda activate pytorch3d
conda install -c pytorch pytorch torchvision cudatoolkit=10.2
conda install -c pytorch pytorch torchvision cudatoolkit=10.2
conda install -c pytorch pytorch torchvision cudatoolkit=10.2
conda install -c conda-forge -c fvcore fvcore
conda install -c conda-forge -c fvcore fvcore
conda install -c conda-forge -c fvcore fvcore

Nach der Installation von PyTorch können Sie PyTorch3D installieren.

Auf einem Windows System etwas kompliziert.

https://github.com/facebookresearch/pytorch3d/blob/master/INSTALL.md

Danach müssen wir Visual Studio installieren und etwas patchen?!

Tutorials

Facebook AI Research hat einige -Notebooks zur Verfügung gestellt, um Ihnen den Einstieg in PyTorch3D zu erleichtern. Sehen Sie sich diese 4 Notizbücher an.

  1. Deform a sphere mesh to dolphin
  2. Bundle adjustment
  3. Render textured meshes
  4. Camera position optimization

Links

  1. Dokumentation
  2. Github - PyTorch3D

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres Augmented Reality (AR) oder Virtual Reality (VR) Projektes! Egal ob Produktfotografie, 3D Scan Service, 3D-Visualisierung oder fertige 3D Modelle für AR/VR – wir beraten Sie persönlich und unverbindlich.

Wünschen Sie ein individuelles Angebot auf Basis Ihrer aktuellen Vorlagen, nutzen Sie einfach unser Anfrageformular.



Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Teilen Sie ihn mit anderen. Sie machen mir damit eine große Freude!
R23
Fehler auf blog.r23.de entdeckt?
Wir freuen uns über eine Mail an fehlerhinweis@r23.de!
Inhaltliches Feedback?
Gerne als Leser:innenkommentar unter dem Text.
R23

Kommentar

Möchten Sie mitdiskutieren?
Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

R23

Aktuell