Internet+, Metaversum

Internet+ Schlagwörter: , , 0 Kommentare
Voiced by Amazon Polly

Es gibt so viele wunderbare Artikel über Metaversum. Es ist an der Zeit, dass wir uns mit Internet+, Metaversum im Blog beschäftigen.

Google Trends

Der Index von Google Trends für den Begriff "Metaverse" erreichte im März 2021 einen neuen Höchststand. Im Vergleich dazu wurde der Begriff von Januar 2005 bis Dezember 2020 nie häufig verwendet.

Im Juli 2021 kündigte Mark Zuckerberg an, Facebook zum Metaversum umbauen zu wollen.

Die Fragen, die im Raum stehen, wie "Ist das Metaversum da?", "Wann wird es kommen?" und "Was braucht es, um zu wachsen?". Willkommen bei r23. Ihrer Digitalagentur für Virtual & aus Hagen.

Beim Internet+ endet die Vorstellungskraft.

Wir haben ein neues Lieblingswort: Metaversum. Die digitale Parallelwelt soll der Nachfolger des Internets werden. "Was genau hat es damit auf sich?"

Sind wir schon da?

Bei dem ständigen Lärm, der um das Metaversum gemacht wird, ist es nur natürlich zu fragen, wo wir gerade sind? Sind wir dabei, das Metaversum aufzubauen? Oder sind wir schon drin?

Das Metaversum wird leider oft fälschlicherweise als bezeichnet. Das ist so, als würde man sagen, das mobile Internet sei das iPhone. Das iPhone ist nicht das mobile Internet, sondern die am häufigsten genutzte Hardware- und Anwendungsplattform für den Zugang zum mobilen Internet.

Manchmal wird das Metaversum als eine virtuelle Plattform für nutzergenerierte Inhalte bezeichnet. Das ist so, als würde man sagen, das Internet sei Yahoo! oder Facebook. Yahoo! ist ein Internetportal/Index, Facebook ist ein soziales Netzwerk.

In anderen Fällen erhalten wir eine anspruchsvollere Erklärung, wie z. B. "Das Metaversum ist ein kollektiver virtueller gemeinsamer Raum, der durch die Konvergenz von virtuell erweiterter physischer Realität und physisch persistentem virtuellen Raum entsteht, einschließlich der Summe aller virtuellen Welten, der erweiterten Realität und des Internets". Dies kommt der Wahrheit sehr viel näher, ist aber ebenfalls unzureichend.

Und natürlich ist das Metaversum kein Spiel oder ein virtueller Raum, in dem man sich aufhalten kann (ebenso wenig ist das Metaversum jetzt "hier", nur weil sich mehr von uns virtuell aufhalten.

Wenn Sie Ihr Unternehmen zum Metaversum umbauen wollen, erhalten Sie von R23 Ihren 3D Content.

Unser Ausblick im Internet+ auf Metaversum

Oculus Screenshot
Oculus Screenshot
Oculus Screenshot

Metaversum

Hello WebXR

Wie bereits im r23 Blog berichtet, hat die WebXR Demo: Hello WebXR veröffentlicht.

Hello WebXR
Hello WebXR

Wir haben einen Fork gestartet und Hello WebXR auf unseren Webserver installiert.
https://blog.r23.de/hello-webxr/

Die Quellen finden Sie auf unserem GitHub Account
https://github.com/r23/hello-webxr

Wunschliste / Künftige Attraktionen

Haben Sie Verbesserungsvorschläge? Zögern Sie nicht, das Entwicklerteam über das Forum hier zu kontaktieren.

Mitwirken

Wenn Sie uns dabei helfen möchten, das Hello WebXR Projekt zu verbessern, freuen wir uns hier auf Ihren Pull Requests via GitHub.
https://github.com/r23/hello-webxr

Sie können gerne Verbesserungen einsenden oder am Projekt mitarbeiten.

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie wollen online richtig verkaufen? Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres Augmented Reality (AR) oder Virtual Reality (VR) Projektes! Egal ob Produktfotografie, 3D Scan Service, 3D-Visualisierung oder fertige 3D Modelle für AR/VR – wir beraten Sie persönlich und unverbindlich.

Wünschen Sie ein individuelles Angebot auf Basis Ihrer aktuellen Vorlagen, nutzen Sie einfach unser Anfrageformular.



Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Teilen Sie ihn mit anderen. Sie machen mir damit eine große Freude!
R23
Fehler auf blog.r23.de entdeckt?
Wir freuen uns über eine Mail an fehlerhinweis@r23.de!
Inhaltliches Feedback?
Gerne als Leser:innenkommentar unter dem Text.
R23

Kommentar

Möchten Sie mitdiskutieren?
Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Senden Sie uns Ihre Videonachricht!

Sie können im r23:Blog Ihren Textkommentar mit einer Videonachricht ergänzen! Diese Nachricht kann bis zu 90 Sekunden lang sein.

Wir freuen uns auf Sie!

Hinweis: Das r23:Blog setzt auf selbstlernende Systeme für die reale Welt.
Mit einer Künstlichen Intelligenz (KI) wird eine Abschrift von Ihrer Videonachricht erstellt.
Für ein optimales Erlebnis von r23:Blog und den dazugehörigen Applikationen wird die Verwendung von Firefox in der aktuellen Version empfohlen. Unterstützt werden weitere aktuelle Browser.

Anleitung: Videonachrichten im r23:Blog

R23

Aktuell