It’s Halftime In America“ – Der Chrysler Werbespot mit Clint Eastwood.

Allgemein Schlagwörter: 0 Kommentare
"It's Halftime In America" - Der Chrysler Werbespot mit Clint Eastwood.

Der Schauspieler Clint Eastwood wirbt in dem , der in diesem Frühjahr während der Halbzeit des Super Bowl ausgestrahlt wurde, für den Autohersteller Chrysler. „It’s halftime in America“ lautete der Titel des zwei minütigen Films in dem die wirtschaftliche Erholung der Autostadt Detroit und damit zusammenhängend des Autokonzerns Chrysler beschrieben wird. Erstmals seit 1997 ist das Unternehmen wieder profitabel.

Super Bowl

Der Super Bowl ist das Finale der US-amerikanischen American-Football-Profiliga. Er findet in der Regel am ersten Sonntag im Februar statt. Der Super Bowl ist weltweit eines der größten Einzelsportereignisse und erreicht in den Vereinigten Staaten regelmäßig die höchsten TV-Einschaltquoten des Jahres.

Im Durchschnitt sehen 90 Millionen Nordamerikaner den Super Bowl, mit Spitzenwerten von bis zu 140 Millionen. Im Jahr 2009 kosteten 30 Sekunden Werbezeit während der Übertragung 3,0 Millionen US-Dollar. Die Werbespots werden teilweise mit hohem Aufwand extra für den Super Bowl produziert und haben einen ungewöhnlich hohen Stellenwert. Sie gehören ebenso wie die Diskussionen über das Spiel zum üblichen Gesprächsstoff der Zuschauer.

It’s Halftime in America

It’s Halftime in America. And our second half is about to begin. All that matters now is looking ahead and finding a way forward.

Be a part of it at http://YouTube.com/Chrysler

Full script of Official 2012 Chrysler Super Bowl ad follows below:

It’s halftime. Both teams are in their locker room discussing what they can do to win this game in the second half.

It’s halftime in America, too. People are out of work and they’re hurting. And they’re all wondering what they’re going to do to make a comeback. And we’re all scared, because this isn’t a game.

The people of Detroit know a little something about this. They almost lost everything. But we all pulled together, now Motor City is fighting again.

I’ve seen a lot of tough eras, a lot of downturns in my life. And, times when we didn’t understand each other. It seems like we’ve lost our heart at times. When the fog of division, discord, and blame made it hard to see what lies ahead.

But after those trials, we all rallied around what was right, and acted as one. Because that’s what we do. We find a way through tough times, and if we can’t find a way, then we’ll make one.

All that matters now is what’s ahead. How do we come from behind? How do we come together? And, how do we win?

Detroit’s showing us it can be done. And, what’s true about them is true about all of us.

This country can’t be knocked out with one punch. We get right back up again and when we do the world is going to hear the roar of our engines.

Yeah, it’s halftime America. And, our second half is about to begin.

Halftime in America: OFFICIAL Chrysler Super Bowl 2012 Commercial

Selten hat ein Werbespot politisch derartig Wellen geschlagen wie dieser. Politische Kommentatoren und Berater von US-Präsident Obama deuteten den Spot als günstig für die Politik des Präsidenten und entfachten damit eine tagelange Debatte über mögliche Gefälligkeiten des Unternehmens für Präsident Obama, der Chrysler im Zuge der Wirtschaftskrise mit Milliarden Dollar Staatshilfe vor dem Konkurs gerettet hatte.

Clint Eastwood dementierte jede politische Absicht hinter dem Film sowie jede politische Nähe zu Präsident Obama. Wer jedoch den Grundtenor des Films politisch propagieren möchte, solle das tun („go for it!“).

Kritiker des Films werfen den Urhebern vor, sich am Vorbild der politischen Werbespots der USA, dem Film „It is Morning in America“ von Ronald Reagan aus dem Jahr 1984 zu orientieren

Ronald Reagan TV Ad: „Its morning in america again“

Kraftvoller Spot

Nach Nokia in Bochum, RWE in Essen und Opel in Bochum wünschte ich mir in meiner Region den Mut zu einem dertartigen Werbespot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Business Shooting

Mit dem visuellen Erscheinungsbild beginnt alles. Egal ob Du Freelancer, langjähriger Unternehmer oder Verantwortlicher eines Start-ups bist – Du musst nach außen kommunizieren, für welche Kompetenzen und Botschaften Du stehst.
Imagefördernde Fotos unterstützen ein Unternehmen dabei, sich erfolgreich und attraktiv zu präsentieren und damit neue Kunden anzusprechen.
Bei meiner Arbeit geht es mir sowohl um die ausdrucksstarke und kompetente Darstellung der Führungskräfte und Mitarbeiter als auch um die repräsentative Abbildung der Produkte.

Aktuell

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.