Jeff Koons‘ Art Car

Allgemein Schlagwörter: , , , , 0 Kommentare

Das von feierte seine Weltpremiere im Centre Pompidou in Paris

Der BMW M3 GT2 geht beim 24-h Rennen in Le Mans an den Start

Jeff Koons reiht sich mit diesem 17. Art Car in eine Tradition ein, in der Namen wie Frank Stella, , oder A. R. Penck stehen.

„Das Centre Pompidou knüpft heute an eine alte Geschichte wieder an“, sagt Alain Seban, Direktor des Pariser Centre Pompidou, „denn der dritte Art Car, der von , war hier gezeigt worden, und zwar 1977, im Jahr als das Centre Pompidou eröffnet wurde. Und das war kein Zufall, denn diese Idee der Art Cars beinhaltet eine Reihe von Werten und Prinzipien, denen wir hier sehr verbunden sind – zum Beispiel dass es keine Grenzen geben darf zwischen der bildenden Kunst, dem Design, der industriellen Kreation und der Architektur und die Idee, dass zeitgenössische Kunst unter die Menschen gebracht werden kann mit Hilfe eines so emblematischen, ja ikonenhaften Objekts, wie es das Automobil ist.“

BMW feiert in diesem Jahr das 35. Jubiläum der Art Car Serie, zu der Werke von namhaften Künstlern wie Alexander Calder, Frank Stella, Roy Lichtenstein, Andy Warhol, A.R. Penck, David Hockney, Jenny Holzer und Olafur Eliasson zählen. Die BMW Art Cars spiegeln die kulturhistorische Entwicklung von Kunst, Design und Technik wider.

Während der Herstellung beschäftigte sich Jeff Koons mit der Geschichte der Rennwagengrafik und der künstlerischen Darstellung von Lichtexplosionen und Geschwindigkeit. Jeff Koons ist für seine Leidenschaft für Autos bekannt. Anfang dieses Jahres bezeichnete Bono, der Sänger von U2, Jeff Koons als den idealen Künstler um Autos zu gestalten, in die sich die Welt wieder verlieben könnte.

Das von Koons entwickelte Kunstwerk stellt sich in den für den Künstler typischen satten Farben auf schwarzem Grund dar und schafft damit einen starken Kontrast zum silberfarbenen Interieur des Wagens, das der Künstler ebenfalls selbst ausgewählt hat. Koons´ BMW M3 GT2 strahlt eine Dynamik aus, die selbst im unbewegten Zustand vollends zum Ausdruck kommt.

Monatelang arbeitete Koons intensiv mit Ingenieuren und Designern von BMW zusammen, um sicherzustellen, dass das 17. BMW Art Car für das 24 Stunden Rennen von Le Mans am 12. und 13. Juni rennbereit sein wird.

Link
Kulturengagement der BMW Group
Jeff Koons

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Business Shooting

Mit dem visuellen Erscheinungsbild beginnt alles. Egal ob Du Freelancer, langjähriger Unternehmer oder Verantwortlicher eines Start-ups bist – Du musst nach außen kommunizieren, für welche Kompetenzen und Botschaften Du stehst.
Imagefördernde Fotos unterstützen ein Unternehmen dabei, sich erfolgreich und attraktiv zu präsentieren und damit neue Kunden anzusprechen.
Bei meiner Arbeit geht es mir sowohl um die ausdrucksstarke und kompetente Darstellung der Führungskräfte und Mitarbeiter als auch um die repräsentative Abbildung der Produkte.

Aktuell

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.