Klümpkesbude

Pop-Art Schlagwörter: , , , , , , 0 Kommentare

Recession-Fashion by r23
Location: Klümpkesbude
Model: Nina Wirths

Für eine grössere Darstellung klicke auf das Foto.

Anne Bude gehen, Zaretten holen, Pilsken trinken und ein Pläuschken halten:
Für viele Menschen im Ruhrgebiet ist die Bude oder das Büdchen ein wichtiger
Ort sozialer Kommunikation.

Das Büdchen auf dem Foto ist seit Jahren geschlossen. Somit die geeigente
Location für die Recession-Fashion by r23.

Mein Model Nina Wirths trägt das gefärbte Blusenkleid mit ausgestellter
Saumweite, zwei Taschen vorn, Länge ca. 92 cm, maschinenwaschbar. 100% Baumwolle.
Weitere Informationen zum Kleid blog.r23.de/blusen-kleid/

Style: Blusenkleider gehören in diesem Sommer auf jeden Fall zu den
Must-Haves auf die wir nicht verzichten können. Dieses Sommerkleid
von r23 gefärbt kann vielseitig gestylt werden und gehört deswegen
ganz nach vorne in den Kleiderschrank. Wer es cool und lässig mag
trägt dazu Leggings, für laue Sommerabende stylen wir es mit hohen
Riemchensandalen.

Die Zeit des Angebens ist vorbei. Wir befinden uns bereits in der „Post-Show-Off-Era“.

Die berühmte Modekolumnistin Suzy Menkes erklärte in der International Herald
Tribune, dass die Ära des Angebens nun endgültig vorbei sei und dass wir
uns bereits mitten in der „Post-Show-off-Era“ befinden.

Quelle Esther Kogelboom im Tagesspiegel 30.01.2009

Ein Fotoshooting im Studio ist Dir zu langweilig? Du hättest gerne
auch Fotos an Originalschauplätzen von Dir? Dann komm zu Deinem
persönlichen Shooting.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Business Shooting

Mit dem visuellen Erscheinungsbild beginnt alles. Egal ob Du Freelancer, langjähriger Unternehmer oder Verantwortlicher eines Start-ups bist – Du musst nach außen kommunizieren, für welche Kompetenzen und Botschaften Du stehst.
Imagefördernde Fotos unterstützen ein Unternehmen dabei, sich erfolgreich und attraktiv zu präsentieren und damit neue Kunden anzusprechen.
Bei meiner Arbeit geht es mir sowohl um die ausdrucksstarke und kompetente Darstellung der Führungskräfte und Mitarbeiter als auch um die repräsentative Abbildung der Produkte.

Aktuell