Kostenlose Bibliothek für 3D-Objekte für AR und VR

Allgemein Schlagwörter: , , , 0 Kommentare

hat mit Poly eine -Bibliothek für Entwickler online gestellt, die Objekte für und enthält. Wenn du für die virtuelle und erweiterte Realität baust, benötigst du -Objekte für deine Anwendungen. Mit Tilt Brush und Blocks hat Google die 3D-Erstellung vereinfacht. Jetzt möchte Google es Entwicklern ermöglichen, auf der Arbeit aller aufzubauen.


Das nachfolgende Video erklärt es eigentlich ganz gut:

Introducing Poly: Browse, Discover and Download 3D Objects

 
Durchsuche Tausende von kostenlosen Modellen für Deine AR- oder VR-Anwendung. Hast du ein Objekt gefunden, dass du aber noch an Dein Projekt anpassen möchtest, klicke auf „like“, um ein remixbares Objekt in Tilt Brush oder Blocks zu importieren und bearbeite es entsprechend. Poly verknüpft den Remix dann automatisch mit der ursprüngliche Kreation und stellt das Ganze online.

Poly ermöglicht es Dir, schnell 3D-Objekte und -Szenen für Deine Anwendungen zu finden, und es wurde von Grund auf für die Entwicklung von Augmented Reality und Virtual Reality entwickelt. Es ist vollständig in Tilt Brush und Blocks integriert und ermöglicht auch das direkte Hochladen von OBJ-Dateien.

Poly ist eine kostenlose Plattform, auf der jeder Nutzer die selbst erstellen 3D-Objekte hochladen und präsentieren kann. Daraus entsteht eine Datenbank, die von jedem anderen Nutzer durchsucht werden kann. Alle dort gespeicherten 3D-Objekte lassen sich dann auch wieder herunterladen und in eigenen Entwicklungen verwenden.

Du kannst Objekte auf deine Webseite einbinden:

oder als Gif- exportieren

Links

Google Poly
Tilt Brush
Blocks

Poly-Bibliothek (Bild: Google)

Foto: Poly-Bibliothek (Bild: Google)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Aktuell