Monday Morning

Allgemein Schlagwörter: , , , 0 Kommentare

Eigentlich wollte ich nur die Unterlagen für die Schwarz Weiß Bildbearbeitung zusammenstellen, da die wunderbare Kira am Freitag in mein Fotostudio nach Hagen kommt.

Anschließend wollte ich auch weiter am neuen Online Shop in meinem Blog arbeiten. Hier biete ich euch 3D Scans und 360 Grad Fotos für deinen Online Shop an. Daraus wurde leider nichts und ich habe mich mit der Bildbearbeitung verzettelt.

Der Anfang macht ein Sabattier-Effekt / Pseudo-Solarisation
Sabattier-Effekt / Pseudo-Solarisation

Ich mag den Sabattier-Effekt / Pseudo-Solarisation einfach und verwende dies sehr gerne. Das Verfahren und kostenlose Hintergrundbilder habe ich hier für Dich veröffentlicht.

Schwarzweiß-Fotografie

 Schwarzweiß-Fotografie

 

Analogfotografie

Analogfotografie

Staub in der Dunkelkammer war immer extrem ärgerlich. Ein Fotografas aus den Swinging Sixties legte bewusst den Film Staub aus. Die Software zur Bildarbeitung bietet eine umfrangreiche Auswahl an Staub und Kratzer an. Auch weitere Filmbeschädigungen sind möglich.

 

Doppelbelichtung

Doppelbelichtung

Mit der Lomografie kannst du recht einfach selber Doppelbelichtungen durchführen. Doppelbelichtung bedeutet genau das – man belichtet den Film doppelt, das heißt der Film kriegt doppelt so viel Licht. Deine Kamera hat die Einstellungen „sonnig“, „wolkig“ und „sehr wolkig“. An wolkigen Tagen solltest du deswegen die Kamera auf „sonnig“ stellen, wenn du Doppelbelichtungen machen möchtest. An sehr wolkigen Tagen stell die Kamera auf „sehr wolkig“.

Doppelbelichtung
Doppelbelichtung

Doppelbelichtung

 

Schwarzweiß-Fotografie

 

 

Wir stehen auf !

Schaut Euch um und lasst Euch inspirieren! Wir wünschen Euch viel Spaß und hoffen, dass Euch die heutigen Bilder gefallen.

Deine Selfies im Park, Deine kleinen Knirpse, Deine bessere Hälfte beim Aufwachen… Dein Smartphone ist sicher voller schöner Fotos, die Dir wichtig sind! Erwecke Deine schönsten Erinnerungen zu Leben und biete ihnen den nostalgischen Charme der Vergangenheit mit unserem Fotoservice im Look!

Und so funktioniert dann die Bestellung: Du sendest uns Dein Foto per E-Mail zu und erhältst daraufhin von uns zwei Vorschaubilder per E-Mail. Aus diesen zwei Entwürfen kannst Du dann entweder wählen oder Dich für beide Entwürfe entscheiden.

Zahle was du willst

ist ein Preismodell, bei dem der Preis allein durch den Käufer festgelegt wird. Wir bieten dir die Bildbearbeitung deiner Fotos im Vintage Look ohne Preis an und als Käufer wirst du gebeten, einen für dich angemessenen Preis zu zahlen. Ein Preis auf Null ist für uns leider kein angemessener Preis. Wenn dir das Ergebnis nicht gefällt musst du nichts abnehmen und somit auch nichts bezahlen.

Jetzt bist du gefragt!

Dein Feedback ist uns wichtig und hilft blog.r23.de, erfolgreich zu sein. Wir freuen uns deshalb immer über Kommentare und Anregungen.

Du kannst diesen Beitrag natürlich auch weiterempfehlen. Wir sind dir für jede Unterstützung dankbar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail und Kommentar. Detaillierte Informationen findest Du in meiner Datenschutzerklärung

Aktuell