Neue Pop-Art Bilder auf Deinen Bilderrahmen – ganz automatisch

Allgemein, Pop-Art, Produkte Schlagwörter: 2 Kommentare
Bilderrahmen mit E-Mail-Adresse
Bilderrahmen mit E-Mail-Adresse

Schön, wenn man Pop-Art Bilder auf einem Bilderrahmen betrachten kann. Überwältigend, wenn Pop-Art Bilder auf diesem Bilderrahmen automatisch erscheinen!

macht dies möglich. Über WiFi (WEP, WPA and WPA2) ist der digitale Bilderrahmen mit dem Internet verbunden und kann so Pop-Art Bilder via E-Mail empfangen ohne das ein PC benötigt wird!

Es wäre wirklich cool, neue Pop-Art Bilder von Ralf Dreiundzwanzig auf einen digitalen Bilderrahmen zu erhalten, vor allem dann, wenn neue Bilder auf magische Art und Weise auftauchen– und genau das geschieht mit dem Digitalen Bilderrahmen.

Verbinde den Wi-Fi-fähigen Digitalen Bilderrahmen einfach mit Deinem kabellosen Netzwerk; erstelle auf der Hersteller Seite ein Benutzerkonto und lege eine E-Mail-Adresse für deinen digitalen Bilderrahmen fest und schon ist Dein Pop-Art Bilderrahmen empfangsbereit.

Die digitalen Photorahmen
Die digitalen Photorahmen

Wenn Du die E-Mail-Adresse Deines Pop-Art Bilderrahmens Deinen Freunden mitteilst können sie dir auch Bilder senden.

Auf dem 26,4 cm (10,4 Zoll) großen, hochwertigen TFT Aktiv-Matrix LC-Display für brillante Farben und gestochen scharfe Details werden Deine Bilder fantastisch aussehen. Die LED-Hintergrundbeleuchtung sorgt für eine gleichmäßigere Ausleuchtung und eine kontrastreichere Darstellung Deiner Bilder.

Pop-Art per M@il senden wir dir einmal pro Woche ein Pop-Art Bild.

Das „Estarling Connected Touch Screen Frame“ kostet ca. 250 US-Dollar.
Das Display von Estarling erreicht eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln und kann über WLAN 802.11b/g/n angesprochen werden. Der interne Speicher von 2 GByte sorgt dafür, dass Fotos und Videos auch ohne Speicherkarte abgelegt werden können. Dazu kommt ein SD-Kartenslot, um Fotos von Digitalkameras direkt und ohne umkopieren abzuspielen.
Quelle: Golem.de

Kodak hat einen 10-Zoll-Bilderrahmen vorgestellt. Der Nutzer kann Bilder aus dem Netz auf das WLAN-fähige Gerät laden, oder er kann die
Fotos per E-Mail auf den digitalen Bilderrahmen schicken.
Quelle: Golem.de

Trackbacks für diesen Beitrag

  1. Mona Lisa Tag bei r23 - r23
  2. Erlebe Pop-Art als Public-Display-Anwendung - r23

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Business Shooting

Mit dem visuellen Erscheinungsbild beginnt alles. Egal ob Du Freelancer, langjähriger Unternehmer oder Verantwortlicher eines Start-ups bist – Du musst nach außen kommunizieren, für welche Kompetenzen und Botschaften Du stehst.
Imagefördernde Fotos unterstützen ein Unternehmen dabei, sich erfolgreich und attraktiv zu präsentieren und damit neue Kunden anzusprechen.
Bei meiner Arbeit geht es mir sowohl um die ausdrucksstarke und kompetente Darstellung der Führungskräfte und Mitarbeiter als auch um die repräsentative Abbildung der Produkte.

Aktuell

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.