A-Frame – Erstelle WebVR

Open Source Schlagwörter: , , , 0 Kommentare

Alle Welt spricht von Virtual Reality. Jetzt, da VR-Brillen marktreif und erschwinglich geworden sind und jedes Smartphone Zugang zu virtuellen Räumen ermöglicht, fragt sich eine breite Masse: Ist VR eine Revolution? Wie verändert es unser Leben? Kreative ebenso wie Unternehmen haben längst begonnen, in die neuen Sphären einzutauchen und sie zu erkunden.

A-Frame – Virtual Reality im Web erstellen

Open Source Schlagwörter: , , , 0 Kommentare

Firefox Nightly unterstützt seit 16..08.2016 Version 1.0 der WebVR-API. VR steht für Virtuelle Realität. Bereits seit Anfang 2015 bietet Firefox eine erste WebVR-Unterstützung in Nightly Builds. Ich selbst bin seit weinigen Monaten Mitglied der WebVR W3C Community Group. In diesem r23Artikel möchte ich euch einen einfachen Einstieg in die WebVR Entwicklung mit A-Frame vorstellen.

Online Business mit WordPress – Schritt 14 = WordPress Themes – Responsive Webdesign

WordPress Schlagwörter: 0 Kommentare

Heute führen wir auf r23.de die Artikelserie zum Thema Online Business mit WordPress weiter. Das heutige Thema: „Die mobile Revolution. Mobile First, Content First”. In den letzten Jahren wurde viel darüber diskutiert und geschrieben, doch jetzt geht es erst richtig los: Das Internet ist mobil. Via Smartphone online zu gehen hat nichts mehr damit zu […]

Einen schönen 2. Advent Euch allen!

Allgemein 0 Kommentare

Ich wünsche allen Lesern einen frohen 2. Advent! Habt gemütliche Stunden und genießt die Zeit. Heute am 4. Dezember 2016 feiern wir den Barbaratag, welcher auch als Sankt Barbara bekannt ist. Es handelt sich hierbei um einen Gedenktag zu Ehren der heiligen Barbara von Nikomedia in Kleinasien. Wir schneiden uns einen Barbarazweig.

Coole Objekte mit 3D-Druck: r23: Jochen Hanselmann: Bücher

Bücher Schlagwörter: , , 1 Kommentar

In dieser Woche zeige ich euch meine neuen Bücher. Heute: Coole Objekte mit 3D-Druck. Meine Pop-Art Skulpturen sollen später über meinen Blog als 3D Druck angeboten werden. Für die Darstellung meiner Skulpturen im Web verwende ich X3Dom. Diese Dateien möchte ich nun für den 3D-Druck optimieren und habe mir hierfür folgendes Buch gekauft.

JavaScript: Das umfassende Handbuch für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis.

Bücher Schlagwörter: , 0 Kommentare

Wie bereits gestern angekündigt, habe ich neue Bücher erhalten und möchte euch laufe dieser Woche, diese vorstellen. Damit ich meine Pop-Art Skulpturen hier im Blog euch zeigen kann, habe ich für WordPress ein Web 3D Plugin erstellt. Für die Darstellung meiner Skulpturen im Web verwende ich X3Dom. Mit X3Dom wurde ein JavaScript-Framework entworfen, das es […]

Aktuell