Open-Source-3D: Blender 2.77

Blender, Open Source Schlagwörter: 0 Kommentare

Die Entwickler der genialen 3D-Grafiksoftware haben die neue Version 2.77 zum Download vor wenigen Tagen freigegeben. Erfreuliche Nachricht für unsere Auftraggeber, die bei uns 3D Objekte gestalten lassen. Wir haben das Produktiv-Update von 2.77 durchgeführt. Hier die wichtigsten Vorteile für Euch.

Das 3D-Programm Blender liegt ab sofort in Version 2.77 vor. Obwohl es sich nur um ein Minor-Update handelt, haben die Entwickler zahlreiche Funktionen hinzugefügt und Einstellungen angepasst.

So haben die Entwickler die Darstellung der Lichtstreuung in transluzenten Stoffen (Subsurface Scattering, SSS) des integrierten Cycles Renderers deutlich erweitert. Beim Subsurface Scattering tritt in der Realität der Effekt auf, dass das Licht nach Eindringen in den durchscheinenden Körper je nach Wellenlänge unterschiedlich gestreut wird. Diesen Effekt nachzubilden ist für die realistische Darstellung von menschlicher Haut wichtig.

So sehen die Ergebnisse unterschiedlicher Subsurface-Scattering-Methoden in Blender Cycles aus.

Subsurface Scattering

Navigationshilfe


  • Klicke auf das Plus-Zeichen um größer zu zoomen
  • Klicke auf das Minus-Zeichen um heraus zu zoomen
  • Klicke auf die Richtungspfeile um das Bild zu bewegen
  • Klicke auf den Kreis-Pfeil um zurück zur Bildübersicht zu gelangen
  • Klicke auf Zoom-Schieber um den Zoomfaktor zu ändern
  • Ein Klick auf das Bild vergrößert und zentriert diesen Punkt
  • Klicken und Maustaste gedrückt halten um Bildausschnitt zu verschieben
Zoomify Image Viewer Plugin für WordPress

Bild: wiki.blender.org

Grease Pencil

GP – Doodle#2 – Drawing & using sculpt tools & some animation in Grease Pencil by Daniel M. Lara (pepeland) from psl on Vimeo.

 

Der „Grease Pencil“ mit dem sich 2D-Zeichnungen direkt im 3D-Raum anfertigen lassen, war ursprünglich nur dazu gedacht, einfach und schnell Annotationen zu erstellen. Inzwischen hat er sich zu einem mächtigen Werkzeug gemausert, mit dem ganze Bilder gemalt und animiert werden können. Haupt-Einsatzzweck sind Storyboards und Blaupausen in frühen Phasen eines Animations-Projektes. Inzwischen wird er aber auch eigenständig für Zeichentrickfilme eingesetzt.

Snake Hook-Brush

Snake Hook-Brush

Brushes sind Werkzeugvoreinstellungen. Sie sind eine Kombination des jeweiligen Werkzeugs mit Strichart, Textur und weiteren Optionen.

Der Sculpt Mode bietet 16 verschiedene Brushes, die jeder für sich auf eine bestimmte Art auf das Modell einwirken. Bei vielen kann zwischen additiver (hinzufügender) und subtraktiver (verringernder) Arbeitsweise hin- und hergeschaltet werden. Sie können aus dem Tool-Menü gewählt werden. Gegenwärtig stehen folgende Brushes zur Verfügung: Blob, Clay, Crease, Draw, Fill/Deepen, Flatten/Contrast, Grab, Inflate/Deflate, Layer, Nudge, Pinch/Magnify, Rotate, Scrape/Peak, Smooth, Snake Hook, Thumb:

Fürs Sculpting haben die Entwickler das Snake Hook-Brush verbessert. Im Editier-Modus stehen jetzt Boolsche Operatoren zur Verfügung. Der Video-Sequenz-Editor hat zwei neue Modifier und jede Menge Optimierungen erhalten.

Video: Faszinierender 3D-Kurzfilm: Neues Blender-Meisterwerk „Cosmos Laundromat“

 

Die Niederländische Non-Profit-Organisation Blender Foundation, Entwickler der Open-Source-3D Software Blender, hat einen neuen Kurzfilm veröffentlicht. Nach Elephants Dream, Big Buck Bunny, Sintel und Tears of Steel dürfen wir uns das neueste Meisterwerk Cosmos Laundromat kostenlos in 2K-Auflösung herunterladen. Zur Wiedergabe empfehlen die Macher den kostenlosen VLC Media Player.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Aktuell