Pop-Art auf dem Digital Signage Display

Pop-Art Schlagwörter: , , , , , , , , , , 12 Kommentare
Pop-Art auf dem Digital Signage Display macht das Wohnzimmer zum Showroom

auf dem Digital Signage Display ermöglicht eine Screen Show von einzigartigen Bildern. Lebendige Kunst, die sich als eine Art Symbiose künstlerischer Darstellung und moderner Bildschirmtechnik versteht, die in Privatwohnungen, Büros, Kanzleien oder auch in einer Lounge-Bar neue Akzente mit Pop-Art setzt. Es ist ein digitales Poster, das alle gängigen Videoformate wie MPEG4, MPEG2, JPG, TIF und weitere unterstützt. Netzwerkgesteuert oder manuell per USB-Stick lassen sich die Bildfolgen nach Lust und Laune aktualisieren, ob im Porträt- oder Landscape-Format spielt dabei keine Rolle.

Die neuen BRAVIA Modelle der 60- und 65-Zoll-Baureihe sind in Sonys Monolith-Design gehalten
Foto: Die BRAVIA Modelle der 60- und 65-Zoll-Baureihe sind in Sonys Monolith-Design gehalten

Das Display nutzt modernste Full HD Technik mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln, um Pop-Art optimal zur Geltung zu bringen. Das Display ist weder ein TV-Gerät für den Empfang von Fernsehbildern noch Computermonitor. Es ist ein sensorgesteuertes LCD-Display von Sony, das die Lichtverhältnisse an die Raumumgebung anzupassen vermag.

In jeder Hinsicht sind die digitalen Poster Strom sparend, denn das System erkennt, ob sich gerade jemand im Raum aufhält. Wenn nicht, schaltet es sich automatisch aus. Das Gerät erkennt außerdem die Lichtverhältnisse und optimiert sich selbst, indem des die Helligkeit des Hintergrunds an den Bildinhalt anpasst. Es werden, genauer gesagt, keine Leuchtstoffröhren wie bei anderen Hintergrundbeleuchtungen verwendet, sondern hier kommen LEDs zum Einsatz. Das spart Energie, denn sie weisen nur ein Drittel der Tiefe aus. Verschiedene Sensoren steuern die optimale Performance der Pop-Art auf dem Digital Signage Display: Während der Lichtsensor die Helligkeit regelt, stellt der Anwesenheitssensor sicher, dass die nur läuft, wenn gerade jemand zuschaut. Über Infraroterkennung merkt das System, ob sich noch jemand im Raum aufhält. Gegebenenfalls wird gedimmt oder in den Stand-by-Modus geschaltet, wenn innerhalb von 30 Minuten keine Bewegungen im Raum registriert werden.



Navigationshilfe


  • Klicke auf das Plus-Zeichen um größer zu zoomen
  • Klicke auf das Minus-Zeichen um heraus zu zoomen
  • Klicke auf die Richtungspfeile um das Bild zu bewegen
  • Klicke auf den Kreis-Pfeil um zurück zur Bildübersicht zu gelangen
  • Klicke auf Zoom-Schieber um den Zoomfaktor zu ändern
  • Ein Klick auf das Bild vergrößert und zentriert diesen Punkt
  • Klicken und Maustaste gedrückt halten um Bildausschnitt zu verschieben
Zoomify Image Viewer Plugin für WordPress

Kim Animation vergrößern

Du schickst uns deine Fotovorlagen per E-Mail an info@r23.de. Dabei kannst Du Dich ganz auf deine Wunschmotive konzentrieren, denn es muss weder ein professionelles Bild sein noch irgendwelche anderen technischen Voraussetzungen erfüllen. Wir machen aus jedem Foto ein aufregendes Design-Unikat im Pop-Art Stil. Du solltest nur nicht Portrait- und Landscapeformat in der Pop-Art Screen Show mischen wollen. Entweder Portrait- oder Landscapeformat.

Aus Deinen Motiven richten wir Dir eine Pop-Art Galerie ein. Und nun hast Du die freie Auswahl! Selbstverständlich nimmst Du nur ab, was Dir gefällt. Du kannst auch einzelne Bilder bestellen. Aber richtig effektvoll wird Dein privater Showroom mit Deinen Bildern als Video-Loop!

Kim Animation vergrößern

Wenn Du bei r23.de ein Pop-Art Bild aus Deiner Galerie bestellen möchtest klicke einfach bei dem betreffenden Bild auf ‘IN DEN WARENKORB’.

Wenn Du etwas in den Warenkorb gelegt hast bedeutet dies keine Kaufverpflichtung! Das ausgewählte Bild liegt in Deinem persönlichen Warenkorb bis Du Deinen Einkauf beendet hast. Wenn Du den Inhalt Deines Warenkorbs sehen möchtest klicke bitte auf das Warenkorb Symbol.

Du hast jederzeit die Möglichkeit die gewünschte Stückzahl eines Bildes zu ändern oder Pop-Art Bilder aus dem Warenkorb zu löschen. Es ist möglich beliebig oft in den Warenkorb zurückzukehren und Änderungen an der Bestellung vorzunehmen. Sobald Du Deinen Einkauf abgeschlossen hast klicke bitte auf ‘ZUR KASSE’.

Wenn Du eine abweichende Versandadresse angeben oder mir eine Anmerkung hinterlassen möchtest kannst Du das in diesem Schritt tun. Um die Bestellung erfolgreich abzuschicken klicke bitte dann auf ‘BESTELLEN’.

Qualität ohne Risiko
Wenn Dir meine Entwürfe nicht gefallen, musst Du diese nicht abnehmen und demnach auch nicht bezahlen.

Kim Animation vergrößern

Kim Animation vergrößern

© Copyrights Bildmaterial / r23 Ralf Dreiundzwanzig, VG Bild-Kunst, Bonn 2012
Model: Kim
Fotograf: Ralf Dreiundzwanzig
Quelle Bilder blog.r23.de

12 Kommentare

  1. Die PopArts sind wirklich schön. Ich wollte schon immer mal sowas in meiner Wohnung haben, nur war mir M. Monroe zu langweilig. Und andere Poparts kenn ich gar nicht. Da ist es umso schöner, mal ein eigenes machen zu lassen. Vor allem, wenn die Bilder nicht superprofessionell sein müssen. Das ist wirklich ein sehr gutes Angebot hier. Ich such gleich mal Bilder raus, die ich zu einem PopArt machen lasse kann. Besten Dank, Annet

Trackbacks für diesen Beitrag

  1. Seminarbörse » Pop-Art auf dem Digital Signage Display
  2. Pop-Art auf dem Digital Signage Display | News-InfoLine
  3. Internet-Nachrichten24.de: Pop-Art auf dem Digital Signage Display
  4. Pop-Art auf dem Digital Signage Display :: BDZ-Presse
  5. Pressemitteilung - Pop-Art auf dem Digital Signage Display | internetmarketing.or.at
  6. Pop-Art auf dem Digital Signage Display | new News
  7. Pop-Art auf dem Digital Signage Display vom 14. Mai 2012 in Mode, Trends und Lifestyle
  8. Pressemitteilungen - Pop-Art auf dem Digital Signage Display | PressNetwork
  9. Pressemitteilung zu Pop-Art auf dem Digital Signage Display | Weltjournal.de - Das online Presseportal
  10. Pop-Art auf dem Digital Signage Display
  11. Pop-Art auf dem Digital Signage Display | Presseportal | Pressemeldungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Business Shooting

Mit dem visuellen Erscheinungsbild beginnt alles. Egal ob Du Freelancer, langjähriger Unternehmer oder Verantwortlicher eines Start-ups bist – Du musst nach außen kommunizieren, für welche Kompetenzen und Botschaften Du stehst.
Imagefördernde Fotos unterstützen ein Unternehmen dabei, sich erfolgreich und attraktiv zu präsentieren und damit neue Kunden anzusprechen.
Bei meiner Arbeit geht es mir sowohl um die ausdrucksstarke und kompetente Darstellung der Führungskräfte und Mitarbeiter als auch um die repräsentative Abbildung der Produkte.

Aktuell

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.