Pop-Art: Die Fotografik

Pop-Art Schlagwörter: , 0 Kommentare

Pop-Art Fotografik
© Copyright r23 Ralf Dreiundzwanzig, Portrait
Für eine grössere Darstellung klicke auf die .

Portrait-Modus für Monitor

Ist dein Display drehbar?
Portrait-Modus für Monitor

Die Fotografiken auf dieser Seite sind schmal und lang, der typische Bildschirm aber breit und kurz. Irgendwie vertragen sich meine Fotografiken und deine Welt sich nicht. Das merkt jeder, der Briefe schreibt: Es passt nie eine ganze Seite auf einmal auf den Bildschirm. Würde der Bildschirm um 90 Grad gedreht, sähe das schon ganz anders aus. Manche LC-Displays lassen sich aber mittlerweile drehen.

Wer seinen normalen Monitor auf die Seite stellen möchte, um die Vorzüge des so genannten Porträt-Modus zu nutzen, lädt das Programm NVIDIA Control Panel

NVIDA Control Panel
NVIDIA Control Panel
Für eine grössere Darstellung klicke auf den Screenshot.

oder Pivot aus dem Netz. Pivot kann für eine geringe Gebühr bei der Website http://www.portrait.com herunter geladen und online bezahlt werden. Pivot schaltet Windows auch auf vertikale Darstellung um.

Pop-Art Fotografik Portrait  Fotografik

© Copyright r23 Ralf Dreiundzwanzig, Portrait
Für eine grössere Darstellung klicke auf die Fotografik.

Die Bildidee für diese Serie stammt von den Anleitungen aus dem Buch

Fotografik in Schwarzweiß und Farbe.
Fotografik

Autor/in: Pär Lundqvist
Titel: Fotografik in Schwarzweiß und Farbe.
ISBN: 3874671496

Dieses Buch erklärte mir mit 17 Jahren – wie ich in der eigenen Dunkelkammer Fotografiken selber erstellen konnte.

Somit lade ich euch in eine Reise in die 70er ein. Ich hoffe sie gefällt.

die Fotografik die Fotografik

© Copyright r23 Ralf Dreiundzwanzig, Portrait
Für eine grössere Darstellung klicke auf die Fotografik.

die Fotografik.
© Copyright r23 Ralf Dreiundzwanzig, Portrait
Für eine grössere Darstellung klicke auf die Fotografik.

Pär Lundqvist erklärte Schritt um Schritt wie Rasterfilme, Lithfilme funktionieren. Z.B die Schichtschrumpfung

Die Schichtschrumpfung erfolgt, nachdem der Film zunächst in einem Wasserbad erwärmt und nachher schnell abgekühlt wird. Durch das Variieren der Wärme das Bades können verschiedene Typen von Rissen erzielt werden. Es ist zu empfehlen, zunächst einige Proben mit wertlosen Negativen auszuführen. […]

Eine Anmerkung:
Sehr geeignet für diesen Zweck ist z. B. Agfa – Gaevert P 23 p

Fotografik Fotografik Fotografik Die Fotografik

© Copyright r23 Ralf Dreiundzwanzig, Portrait
Für eine grössere Darstellung klicke auf die Fotografik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Business Shooting

Mit dem visuellen Erscheinungsbild beginnt alles. Egal ob Du Freelancer, langjähriger Unternehmer oder Verantwortlicher eines Start-ups bist – Du musst nach außen kommunizieren, für welche Kompetenzen und Botschaften Du stehst.
Imagefördernde Fotos unterstützen ein Unternehmen dabei, sich erfolgreich und attraktiv zu präsentieren und damit neue Kunden anzusprechen.
Bei meiner Arbeit geht es mir sowohl um die ausdrucksstarke und kompetente Darstellung der Führungskräfte und Mitarbeiter als auch um die repräsentative Abbildung der Produkte.

Aktuell

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.