Pop-Art Portrait Shooting

Pop-Art Schlagwörter: , 0 Kommentare

[singlepic id=259 w=640 h=320 float=center]


© Copyright r23 Ralf Dreiundzwanzig,
Für eine grössere Darstellung klicke auf das Foto.

[singlepic id=257 w=640 h=320 float=center]
Für eine grössere Darstellung klicke auf das Pop-Art Bild.

[singlepic id=258 w=640 h=320 float=center]
Für eine grössere Darstellung klicke auf das Pop-Art Bild.

[singlepic id=256 w=640 h=320 float=center]
Für eine grössere Darstellung klicke auf das Pop-Art Bild.

[singlepic id=260 w=320 h=240 float=center]

Pop-Art Fotoshooting – was erwartet das Model?
Das tolle Gefühl kannst du auch verschenken. Die Überraschung gelingt auf jeden Fall und du kannst ihnen zeigen, dass sie für dich etwas ganz Besonderes sind. So ein Bild ist für die Ewigkeit und hat bleibenden Wert.

Das ist auch der Ausgangspunkt der Pop-Art: Unsere Umgebung ist voller Kunst, wenn man sie hervorhebt. Die Technik ist nicht nur rational, sondern auch ästhetisch, und das Alltägliche birgt tausende Überraschungen, die man auch sehen kann. Die Menschen, denen wir begegnen, sind das Wertvollste in unserem Leben. Pop-Art erhebt das Normale zur Kunst.

Was die Kunst der 60er Jahre an Sichtweisen und Techniken übernommen hat, ist heute Kunststandard: Siebdruck, Raster, Negative, Überblendungen oder einfach nur die Einbeziehung der modernen Technik in die Kunstproduktion. Wichtig ist die Konzeption, die dahinter steht. Bei r23 hast du beides – das künstlerische Konzept inkl. Umsetzung und die Vorteile der Kommunikationstechnologie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Business Shooting

Mit dem visuellen Erscheinungsbild beginnt alles. Egal ob Du Freelancer, langjähriger Unternehmer oder Verantwortlicher eines Start-ups bist – Du musst nach außen kommunizieren, für welche Kompetenzen und Botschaften Du stehst.
Imagefördernde Fotos unterstützen ein Unternehmen dabei, sich erfolgreich und attraktiv zu präsentieren und damit neue Kunden anzusprechen.
Bei meiner Arbeit geht es mir sowohl um die ausdrucksstarke und kompetente Darstellung der Führungskräfte und Mitarbeiter als auch um die repräsentative Abbildung der Produkte.

Aktuell

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.