QR-Code für Augmented Reality Erlebnisse

Allgemein Schlagwörter: , 0 Kommentare

Es ist nun möglich interaktive Erlebnisse im Web umzusetzen. Mit dem Browser in die erweiterte Realität, ohne App. Wir haben es umgesetzt - betrachten Sie den Astronauten in Augmented Reality und erleben Sie die Interaktion direkt auf Ihrem Smartphone.

Für das Erlebniss benötigt man allerdings eine AR taugliche Hardware. Dies ist in der Regel ein mobiles Gerät. Anwender mit einem Desktop PC oder Laptop sehen zwar das Produkt in dem Shop können aber die interaktive Augmented Reality leider nicht erleben.

Unser Shopsystem verwendet einen Scene Viewer für die Objekte der eingenständig Hardware erkennt. Der Scene Viewer erlaubt es, mehrere Dateitypen anzugeben, um plattformübergreifend zu arbeiten.

V/AR Modelle bereit für Metaverse

Sparen Sie Entwicklungszeit und -kosten, machen Sie Prototypenerfahrungen oder verwenden Sie unsere 3D-Modelle in Ihrem V/AR Projekt.
Charakterdesign / Maskottchen

Der neue Trend nennt sich VR-Commcere. Mit dem Browser in die erweiterte Realität, ohne App. Wir haben es umgesetzt.

Anwender mit einem Desktop PC oder Laptop erhalten nun einen QR-Code mit der URL zu dem Produkt im Shop angezeigt. Smartphone Anwender benötigen diese Grafik nicht und sehen diese selbstverständlich nicht.

Quick Response Code für AR Inhalte

Der QR-Code enthält den Link zu unserem Demo Shop mit dem Augmented Reality Inhalt. Die Verwendung des QR-Codes ist lizenz- und kostenfrei. Die Spezifikationen wurden von Denso Wave offengelegt und sind über die Internationale Organisation für Normung in der Schweiz erhältlich. Der Name „QR Code“ ist ein eingetragenes Warenzeichen von Denso Wave Incorporated.

Der QR-Code ist als öffentlicher Standard etabliert. In Japan ist er sehr weit verbreitet, man findet ihn dort auf nahezu jedem Werbeplakat. Auch die japanische Regierung verwendet den QR-Code. So benutzt zum Beispiel die japanische Einwanderungsbehörde den QR-Code mit codierten Daten für das Visum, das bei der Einreise in den Reisepass eingeklebt wird.

Wie erzeugt man einen eigenen QR-Code?

Wir erzeugen die Grafik mit den Informationen dynamisch im Shop mit PHP. Um einen QR-Code zu erzeugen, kann man auf Generatoren zurückgreifen, die einem auf Portalen im Internet zur Nutzung angeboten werden.

http://goqr.me/de/ ist ein auf die Erzeugung von QR-Codes spezialisiertes Projekt im Web. Hier gibt man einfach die Adresse der Webseite ein, für die man einen QR-Code mit Link erzeugen möchte.

Wenn Sie in Ihrem Blog oder Website dynamische QR Code Grafiken erzeugen möchten - stehen wir Ihnen bei der Gestaltung gerne zur Verfügung.

QR Code ist ein eingetragenes Warenzeichen von Denso Wave Incorporated

Jetzt sind Sie gefragt!

Haben Sie Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder ist dieser Beitrag nicht mehr aktuell? Dann freuen wir uns auf Ihren Kommentar.

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres Augmented Reality (AR) oder Virtual Reality (VR) Projektes! Egal ob Produktfotografie, 3D Scan Service, 3D-Visualisierung oder fertige 3D Modelle für AR/VR – wir beraten Sie persönlich und unverbindlich.

Wünschen Sie ein individuelles Angebot auf Basis Ihrer aktuellen Vorlagen, nutzen Sie einfach unser Anfrageformular.



Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Mit Ihrer Bewertung helfen Sie uns, unsere Inhalte noch weiter zu verbessern.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Teilen Sie ihn mit anderen. Sie machen uns damit eine große Freude!
R23
R23

Kommentar

Möchten Sie mitdiskutieren?
Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

R23

Aktuell