Retopologie: Fisch Teil 3

3D Visualisierung Schlagwörter: , , 0 Kommentare

In dieser Artikelserie modellieren wir einen Goldfisch in Blender. In den ersten Teilen haben wir als digitale Bildhauer den Fisch mit digitalem Ton geformt. Nach der Formfindung erstellen wir nun die Retopologie. Wir verwenden in unserer Atelier für Virtual & Augmented Reality das Werkzeug Blender.

In unserer Artikelserie können Sie uns bei der Arbeit über die Schultern schauen. Wir zeigen Ihnen, wie wir arbeiten – schauen Sie uns in die Karten!

Heute schließen wir die von unserem Goldfisch ab.

Retopologie

Für eine saubere Oberfläche sollte das Mesh möglichst gleichmäßig bei uns sein. Hier entspannen wir das Mesh im oberen Bereich vom Kopf.

Wir visualisieren Ideen!

R23 ist Ihre Digitalagentur für Virtual & Augmented Reality. Wir investieren in immersive Technologien wie Augmented Reality und künstliche Intelligenz, die die Grundlage für die Art und Weise sein werden, wie wir in Zukunft online einkaufen. Mit neuen visuellen Entdeckungstools helfen wir Käufer:innen, neue Produkte zu finden, und mit AR-Erlebnissen helfen wir Menschen, Artikel zu visualisieren, bevor sie sie kaufen.
Charakterdesign / Maskottchen

Fotorealistische Visualisierungen und 3D-Animationen lassen sich schnell und kostengünstig erzeugen und in Ihrem Online-Shop veröffentlichen.

Retopologie
Retopologie

Der Loop, die gelbe Linie auf dem Screenshot, sollte nicht wild über das 3D Modell laufen, sondern der Form von der Flosse folgen. Wichtig ist, dass das Mesh nicht aus Dreiecken besteht, sondern nur Vierecke enthält.

Retopologie
Retopologie
Retopologie

Man schneidet und trennt und baut neue Flächen ein. Und als Ergebnis erhält man einen Loop, die gelbe Linie auf dem Screenshot, die der Form folgt. Bewegungen in einer Animation werden hierdurch zum Beispiel glaubwürdiger.

Retopologie

Wenn man etwas trennt, muss man es auch schließen. Räumliche Vorstellungskraft ist für diese Tätigkeit sehr wichtig.

Retopologie
Retopologie

ist damit abgeschlossen

Retopologie ist damit abgeschlossen
Retopologie ist damit abgeschlossen
Retopologie ist damit abgeschlossen

Damit ist die Retopologie von dem Goldfisch nun abgeschlossen.

Wir nehmen nun die aufdringlichen Farben von dem 3D Modell und verwenden jetzt unsere bevorzugte Modelliermasse für 3D Objekte.

Für eine größere Darstellung klicken Sie bitte auf das Bild.

In den letzten Artikelserien haben wir in unserem Blog eine Science Fiction Waffe, ein Fahrzeug in Low Poly und eine Spinne mit erstellt. Bei unserem neuen Projekt begleiten Sie uns bei der Erstellung von einem Goldfisch

Goldfisch

Ohne Farbe sieht der Goldfisch doch gruselig aus. Auch unser digitales Bildhauermodell sieht man noch. Es wird Zeit, dass wir aufräumen.

3D Modelling

3D Modelling
3D Modelling

Das Mesh sieht vielversprechend aus. Der Aufwand hat sich unserer Meinung nach gelohnt.

Mehr...

Sie können über unseren Online Shop das 3D Modell für Ihr Projekt kaufen. Sie können uns mit der Erstellung von individuellen 3D-Visualisierungen beauftragen. Jeder kann 3D-Visualisierungen bei unserem Zeichenservice bestellen - unabhängig davon, ob Sie nur ein einzelnes Projekt lassen oder viele.

Wie geht es weiter?

In den nächsten Schritten erstellen wir die Oberfläche für unseren Goldfisch.

Jetzt sind Sie gefragt!

Haben Sie Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder ist dieser Beitrag nicht mehr aktuell? Dann freuen wir uns auf Ihren Kommentar.

Sie können diesen Beitrag natürlich auch weiterempfehlen. Wir sind Ihnen für jede Unterstützung dankbar!

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres Augmented Reality (AR) oder Virtual Reality (VR) Projektes! Egal ob Produktfotografie, 3D Scan Service, 3D-Visualisierung oder fertige 3D Modelle für AR/VR – wir beraten Sie persönlich und unverbindlich.

Wünschen Sie ein individuelles Angebot auf Basis Ihrer aktuellen Vorlagen, nutzen Sie einfach unser Anfrageformular.



Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Mit Ihrer Bewertung helfen Sie uns, unsere Inhalte noch weiter zu verbessern.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Teilen Sie ihn mit anderen. Sie machen uns damit eine große Freude!
R23
R23 : Metaverse, Augmented Reality, Virtual Reality

Hinterlasse Sie einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ralf Dreiundzwanzig: Atelier für Virtual & Augmented Reality

Aktuell