Samsung-Display macht auch Pop-Art dreidimensional

Allgemein, Produkte Schlagwörter: , , , 0 Kommentare
Samsung Syncmaster S27A950D LED - eine Shutterbrille liegt bei (Bild: Hersteller)
Samsung Syncmaster S27A950D LED - eine Shutterbrille liegt bei (Bild: Hersteller)

Hochauflösendes Display mit Ultra Clear Panel

Dreidimensionaler Genuss ohne Kompromisse: Mit dem Samsung SyncMaster S27A950D LED erleben Anwender ihre effektvolle Pop-Art ScreenShow von uns jetzt in drei Dimensionen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Inhalte für die Wiedergabe in 3D vorgesehen sind oder nicht, denn dank 2D-zu-3D-Konvertierung verleiht das Modell zweidimensionalen Bildern ungeahnte Tiefe. Optische Akzente setzt der neue Samsung Monitor auch mit seinem Design: Die asymmetrische Linienführung ist charakteristisch für den SyncMaster S27A950D LED und zieht alle Blicke auf sich – sowohl im Arbeits- als auch im Wohnbereich. Prädestiniert für anspruchsvolle Pop-Art, verfügt der S27A950D LED über ein hochauflösendes LED-Display mit 120Hz UltraClear™ Panel und einer schnellen Reaktionszeit von nur zwei Millisekunden.

Einen Film erlebt der Nutzer am besten, wenn er in das Geschehen eintauchen kann und das Gefühl hat, dass er jedes Ereignis auf dem Bildschirm unmittelbar miterlebt: Der neue Samsung SyncMaster S27A950D LED macht genau das mit der hochwertigen Active-Shutter-3D-Technologie möglich. Das Display unterstützt die 2D-zu-3D-Konvertierung, mit deren Hilfe es zweidimensionale Bilder auf Wunsch analysiert und in Echtzeit in plastische Bilder umrechnet. Die Wahrnehmung von dreidimensionaler Tiefe entsteht durch das Tragen einer aktiven Samsung Shutterbrille, die im Lieferumfang enthalten ist. So erstrahlen nicht nur DVDs, sondern zum Beispiel auch Erinnerungsfotos, -Screen-Show in HD oder PC-Games in neuer Pracht.

Samsung Syncmaster S27A950D LED - mit DVI-D, DisplayPort und HDMI 1.4 (Bild: Hersteller)
Samsung Syncmaster S27A950D LED - mit DVI-D, DisplayPort und HDMI 1.4 (Bild: Hersteller)

Konsolenspieler dürfen sich ebenfalls über ein ganz neues Spielerlebnis freuen: Dank einer HDMI 1.4-Schnittstelle, die das Display neben einem DisplayPort 1.2 sowie einem DVI-D (Dual-Link)-Anschluss besitzt, können sie ihre Konsole an den SyncMaster S27A950D LED anschließen und all ihre Lieblings-Games in der dritten Dimension genießen.

120Hz UltraClear(TM) Panel und Spitzen-Performance für Gamer

Das ultraflache LED-Display mit einer 68,58 Zentimeter (27 Zoll) großen Bilddiagonale überzeugt mit der Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel und einem UltraClear™ Panel, dessen statisches Kontrastverhältinis bei 1.000:1 liegt. So leistet sich das Gerät keine Schwächen, weder im Office-Gebrauch noch bei der Wiedergabe von anspruchsvollen Multimedia-Inhalten. Besonders unsere Kunstliebhaber können von der Leistungsfähigkeit des neuen Samsung Monitors profitieren, denn durch die Bildwiederholfrequenz des Panels von 120Hz, gepaart mit einer Reaktionszeit von nur zwei Millisekunden, gibt er Bildwechsel blitzschnell wieder.

100 Prozent sRGB bei jederzeit hervorragender Helligkeit

Der Samsung SyncMaster S27A950D LED bietet das vollständige Farbspektrum des sRGB-Farbraumes und deckt damit den gleichen Farbstandard, den auch Windows-Betriebssysteme, das Internet sowie sämtliche digitalen Kompaktkameras nutzen, ab. Damit dieses reiche Farbrepertoire immer perfekt zur Geltung kommt, justiert ein sogenannter Eco-Light-Sensor die Bildschirmhelligkeit nach den Lichtverhältnissen der Umgebung. Verlässt der Nutzer den Raum, schaltet der ebenfalls integrierte Eco-Motion-Sensor das Display ab und vermeidet dadurch überflüssigen Energieverbrauch. Kehrt der Nutzer zum Gerät zurück, wird das Display automatisch wieder eingeschaltet.

Samsung Syncmaster S27A950D LED - eine Shutterbrille liegt bei (Bild: Hersteller)
Samsung Syncmaster S27A950D LED - eine Shutterbrille liegt bei (Bild: Hersteller)

Preis und Verfügbarkeit

Der Samsung SyncMaster S27A950D LED ist ab sofort im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung (inkl. MwSt.) liegt bei 649 Euro.

Was meint ihr? Verwendet ihr bereits 3D Billen? Wie gefällt Euch die Technik? Wir freuen uns auf Eure Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Business Shooting

Mit dem visuellen Erscheinungsbild beginnt alles. Egal ob Du Freelancer, langjähriger Unternehmer oder Verantwortlicher eines Start-ups bist – Du musst nach außen kommunizieren, für welche Kompetenzen und Botschaften Du stehst.
Imagefördernde Fotos unterstützen ein Unternehmen dabei, sich erfolgreich und attraktiv zu präsentieren und damit neue Kunden anzusprechen.
Bei meiner Arbeit geht es mir sowohl um die ausdrucksstarke und kompetente Darstellung der Führungskräfte und Mitarbeiter als auch um die repräsentative Abbildung der Produkte.

Aktuell

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.