Skulptur: Stiller 002

Skulpturen, Stiller Schlagwörter: , , , 0 Kommentare

Bei seiner Einreise in die Schweiz wird Mister White festgenommen, weil er für die Polizei mit dem verschwundenen Bildhauer Anatol Ludwig identisch ist. Frühere Freunde bestätigen den Verdacht. Er aber widersetzt sich dieser Festlegung, seine Aufzeichnungen in der Untersuchungshaft wehren sich gegen diese Behauptung mit der Feststellung: »Ich bin nicht !«.

Vor wenigen Tagen habe ich in dem Blog mit der Serie Stiller begonnen.

Stillers Ehefrau Julika Tschudy-Stiller, eine ehemalige Balletttänzerin, die nun eine Tanzschule betreibt, reist aus Paris an, und auch sie erkennt in dem Gefangenen ihren Ehemann wieder. Aus ihrer Warte erfährt er von der schwierigen Beziehung Stillers zu Julika, zwei Menschen, die eher durch ihre Ängste, anderen Partnern nicht genügen zu können, aneinander gefesselt schienen, als durch die offene Bereitschaft, den jeweils anderen anzunehmen und zu lieben.

Am 27.08.2016 habe ich mich an Frau Julika Stiller-Tschudy, Tänzerin, wohnhaft in Paris getraut – hier das Ergebnis:

DrahtfigurStiller-002-r23

 

Ummanteln der Drahtfigur Stiller 002 mit Gipsbinden
 

Skulptur: Stiller 002

Skulptur: Stiller 002
 
Skulptur: Stiller 002
 
Skulptur: Stiller 002
 

Den ersten Versuch halte ich für gescheitert. Stiller 002 ist nicht meine Frau Julika Stiller-Tschudy, Tänzerin, wohnhaft in Paris. Das Ergebnis ist für mich enttäuschend. Die heutige Arbeit beinhaltet eine intensive Auseinandersetzung mit Formfindung und Formsuche, die im Ergebnis leider nicht mehr funktionierte. Die Körperhaltung finde ich zum Beispiel nicht mehr für gelungen. Ich hätte besser Croisé (Variante des épaulement, Körperhaltung, die Position der Beine erscheint aus der Perspektive des Zuschauers gekreuzt oder geschlossen), Croisé derrière (Körperhaltung, die Position der Beine erscheint aus der Perspektive des Zuschauers gekreuzt, wobei das Spielbein nach hinten gestreckt oder gehoben wird) oder Croisé devant (Körperhaltung, die Position der Beine erscheint aus der Perspektive des Zuschauers gekreuzt, wobei das Spielbein nach vorne gestreckt oder gehoben wird) besser gewählt.

Stiller 002 ist vor diesem Hintergrund unverkäuflich.

 

Video: Skulptur: Stiller 002

 

Und?“ fragt der Verteidiger. „Was hat das wieder mit unserer Sache zu tun? Gegen Ende September steigt die große Verhandlung, und Sie erzählen mir Märchen – Märchen! – und damit soll ich Sie verteidigen?“
„Womit denn sonst?“ fragt Stiller zurück.

Ich wünsche Euch einen fantastischen Start in die neue Woche!

Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Plastik & Skulptur

Ich möchte Dich gerne in die Gruppe „Plastiken & Skulpturen – Gruppe für dreidimensionale Kunst“ auf XING einladen und würde mich freuen, Dich schon bald als ein neues Gruppen-Mitglied begrüßen zu können!

Um der Gruppe beitreten zu können, müssen sich Personen, die noch nicht bei XING sind, zunächst registrieren.

Mit dieser Xing Gruppe möchte ich ein Netzwerk für alle zur Verfügung stellen, die sich professionell oder privat mit dreidimensionaler Kunst beschäftigen. Ich möchte auch das allgemeine Verständnis von Plastik & Skulptur verbessern. Die Gruppe wendet sich an alle Kunstfreunde sowie an Künstler, Kuratoren, kulturelle Organisationen und Institutionen.

Link Xing Gruppe

Plastiken & Skulpturen – Gruppe für dreidimensionale Kunst

Jetzt bist du gefragt!

Hast du Anregungen oder Ergänzungen? Dann freue ich mich auf deinen Kommentar. Dein Feedback hilft mir dabei, meine Inhalte zu verbessern.

Du kannst diesen Beitrag natürlich auch weiterempfehlen. Ich bin dir für jede Unterstützung dankbar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Business Shooting

Mit dem visuellen Erscheinungsbild beginnt alles. Egal ob Du Freelancer, langjähriger Unternehmer oder Verantwortlicher eines Start-ups bist – Du musst nach außen kommunizieren, für welche Kompetenzen und Botschaften Du stehst.
Imagefördernde Fotos unterstützen ein Unternehmen dabei, sich erfolgreich und attraktiv zu präsentieren und damit neue Kunden anzusprechen.
Bei meiner Arbeit geht es mir sowohl um die ausdrucksstarke und kompetente Darstellung der Führungskräfte und Mitarbeiter als auch um die repräsentative Abbildung der Produkte.

Aktuell

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Chatten Sie jetzt mit uns