Slanted #21: CUBA – The New Generation

WebTipp Schlagwörter: , 0 Kommentare
Slanted #21: CUBA – The New Generation

#21: CUBA – The New Generation” präsentiert aktuelles Design, Fotografie, Illustration und Typografie aus Kuba. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die kubanische Plakatkunst gelegt – viele Arbeiten wurden noch nie außerhalb Kubas präsentiert.

Revolution oder Evolution? Cola oder Guarapo? Bohnen oder Hummer? Freiheit oder Guantanamo? Arbeit oder keine? Hoffnung oder Exil? Oder eine Mischung aus allem? Kuba ist anders als wir denken – viel komplizierter, tiefgründiger und voller Überraschungen.

Slanted #21: CUBA – The New Generation


Mit der neuen Ausgabe gibt es einige Neuerungen

a) Die erste Ausgabe 2013 erscheint erstmals in neuem Format (16 x 24 cm) und neuem Umfang (320 Seiten) und erscheint ab sofort 2 x jährlich im Frühjahr und Herbst.

b) Dank dem vorausgegangenen, erfolgreichen Crowdfunding, ist diese Ausgabe zweisprachig Englisch/Spanisch.

c) Slanted ist nun auch interaktiv erlebbar: Mit der kostenlosen Augmented Reality App Junaio können zahlreiche Extras entdeckt werden.

d) Das zusätzliche Booklet “Contemporary Typefaces” präsentiert die interessantesten Schriften der letzten sechs Monate: Agmena (Linotype Originals), Aleksei (Fatype), Classic Grotesque (Monotype), Conspired Lovers (HaraldGeisler.com), Daphne (TypeManufactur), Gemma (Mota Italic), Irma Text Narrow (Typotheque), Lettera-Txt (Lineto.com), Lupa Sans Pro (Volcano Type/MyFonts), Macula (Bold Monday), MeM (26+), Paris Pro (Moshik Nadav Typography), Publico Banner (Commercial Type) und Worthe Numerals (House Industries).

e) Slanted #21 ist gleichzeitig die Bachelorthesis von Falko Gerlinghoff und Markus Lange, Studenten der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle.

Slanted #21:
CUBA – The New Generation

Frühjahr/Sommer
320 Seiten
16 x 24 cm
Englisch/Spanisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Business Shooting

Mit dem visuellen Erscheinungsbild beginnt alles. Egal ob Du Freelancer, langjähriger Unternehmer oder Verantwortlicher eines Start-ups bist – Du musst nach außen kommunizieren, für welche Kompetenzen und Botschaften Du stehst.
Imagefördernde Fotos unterstützen ein Unternehmen dabei, sich erfolgreich und attraktiv zu präsentieren und damit neue Kunden anzusprechen.
Bei meiner Arbeit geht es mir sowohl um die ausdrucksstarke und kompetente Darstellung der Führungskräfte und Mitarbeiter als auch um die repräsentative Abbildung der Produkte.

Aktuell

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.