Tag: Atelier für Fotografie

Nichts überzeugt so sehr wie Authentizität – und nichts ist so authentisch wie ein gelungenes Bild. Unser Anspruch ist es, nicht irgendjemanden abzubilden – sondern Dich.

Authentisch und glaubwürdig

Unsere Sprache ist reich an Redewendungen, die die besondere Wirkung von Bildern betonen. Wenn wir zum Beispiel etwas verstehen wollen, wollen wir uns „ein Bild machen“, und gelingt uns das nicht, sind wir „nicht im Bilde“. Diesen und anderen Redewendungen ist gemein, dass sie die besondere Aussagekraft von Bildern betonen, denn – um die bekannteste aller Wendungen über die Kraft von Bildern zu zitieren – „ein Bild sagt mehr als tausend Worte“. Und das hat einen einfachen Grund: Wir glauben, was wir sehen, weil wir es selbst sehen – während wir uns bei einem Text darauf verlassen müssen, dass der Autor den Sachverhalt zuverlässig wiedergibt. Deshalb schenken wir Bildern mehr Vertrauen als Worten.

Der Schlüssel zu einem guten Bild

Der Schlüssel zu einem erfolgreichen Businessfoto liegt bei Dir und bei Deinem Fotografen. Denn ein Foto ist nur dann glaubwürdig und überzeugend, wenn es den Abgebildeten authentisch wiedergibt, und dazu „musst du einfach nur du selbst sein“.

Der Schlüssel zu einem guten Bild

Der Schlüssel zu einem erfolgreichen Businessfoto liegt bei Dir und bei Deinem Fotografen. Denn ein Foto ist nur dann glaubwürdig und überzeugend, wenn es den Abgebildeten authentisch wiedergibt, und dazu „musst du einfach nur du selbst sein“. Die meisten von uns nehmen automatisch eine Pose ein, wenn sie ein professionelles Foto anfertigen lassen – sie wollen dann „seriös“ oder „gewinnend“ aussehen, „nachdenklich“ oder „zielstrebig“ – oder was auch immer sie für eine besonders vorteilhafte Grundhaltung halten. Erreicht oft wird oft das Gegenteil, denn anstatt glaubwürdig und natürlich wirken diese Fotos oft gestellt und überzeugen deshalb nicht.

Persönlich statt seelenlos

Für ein authentisches und überzeugendes Foto ist aber nicht nur der Abgebildete verantwortlich, sondern mindestens der Fotograf. Unser Ansatz bei den Fantasie Studios in Hagen ist: Wir wollen uns auf jeden Kunden individuell einlassen. Wir sind davon überzeugt, dass wir nur dann authentische Bilder von Dir anfertigen können, wenn wir uns vorher – nun ja, eben ein Bild von Dir gemacht haben. Und darunter verstehen wir mehr als nur einen flüchtigen Handschlag und das Wechseln einiger unpersönlicher Begrüßungsfloskeln.

Sei Du selbst

Wenn Du zu uns in die Fantasie Studios kommst, solltest Du erst einmal „ankommen“. Nehme auf einem der Holzstühle Platz und genieße einen guten Cappuccino oder Espresso. Lasse, während wir im Hintergrund alles für das Fotoshooting bereitstellen, einfach ein paar Minuten die Gedanken streifen. Plötzlich bist Du ganz entspannt und viel mehr Du selbst als noch vor fünf Minuten, als Du eilig in unser Studio kamst, in Gedanken schon beim nächsten Termin.

Auf Deine Bedürfnisse zugeschnitten

Und nun erzähle einmal, wofür Du die Fotos benötigst – denn jeder Adressat, jeder Wirtschaftszweig hat einen anderen Erwartungshorizont, und wir beraten Dich gerne dabei, wie Dein Foto diesen Erwartungen entsprechen kann, ohne konventionell und unpersönlich zu sein.

Wir freuen uns auf Dich.

Analog mit Filmkorn

Foto-Projekte Schlagwörter: 0 Kommentare

Korn nennt man in der Fotografie die kleinsten Strukturen des entwickelten Films, die erst bei starker Vergrößerung gut sichtbar werden. Fotochemisch handelt es sich dabei um Zusammenballungen von feinst verteilten Silberpartikeln, die für die Zerrissenheit gleichmäßig geschwärzter Flächen verantwortlich sind.

alle 2 Stunden

Foto-Projekte Schlagwörter: 0 Kommentare

Um ein Foto zu machen, drücken Sie einmal auf den Auslöser, für ein Video halten Sie diesen gedrückt. Für ein Selfie klicken Sie auf das Symbol in der oberen rechten Ecke. Wenn Sie das Foto löschen wollen, gehen Sie auf das X in der oberen linken Ecke. Oben rechts finden Sie drei Symbole zur Bearbeitung […]

Neue Bilder – alter Look

Produkte Schlagwörter: , , , 0 Kommentare

Endlich Wochenende! Zum Wochenausklang haben wir noch ein paar Analog-Effekte mit Photoshop für Euch. Eine bekannte Modedesignerin von uns schwärmt regelrecht von der Analogfotografie. Auch wenn wir das erforderliche Equipment dafür nicht mehr haben, gehen wir heute mit Euch zurück in das Zeitalter der klassischen Fotografie. Mit unserer Digitaltechnik lassen sich mit Effekten, die den […]

Der 4. Mai ist internationaler „Star Wars“-Day!

Fotografie Schlagwörter: 0 Kommentare

„Star Wars“-Fans haben sich den 4. Mai eh schon dick in ihrem Kalender angestrichen und wissen Bescheid. Es ist ein wichtiger Tag für alle „Star Wars“-Freaks, der gebührend gefeiert werden muss! Allen anderen sei erklärt, dass der 4. Mai DER „Star Wars“-Day ist. Warum? Die englische Aussprache des Datums, also 4. Mai, lautet „May, the […]

Schwarz-Weiß Shooting

Bildbearbeitung, Foto-Projekte Schlagwörter: , 0 Kommentare

Bildrauschen, Verwacklungen, Überblichtungen – all die Elemente, die aus modernen Digitalfotografie verbannt wurden möchte ich zurück haben. Den Anfang mache ich mit dem Korn – dem Filmkorn. Korn oder Filmkorn nannte man in der Fotografie die kleinsten Strukturen des entwickelten Films, die erst bei starker Vergrößerung gut sichtbar werden. Fotochemisch handelt es sich dabei um […]

Fragen und Antworten zu Businessportrait Fotoshootings

Schlagwörter: , 0 Kommentare

Wie ist der Ablauf eines Businessportrait Fotoshootings? Entweder Sie kommen zu uns in Studio oder wir kommen zu Ihnen mit unserem mobilen Fotostudio, welches wir z.B. in ihrem Konferenzraum aufbauen können. Sie werden dann vor einem einfarbigen Hintergrund oder an ihrem Arbeitsplatz bzw. ihrem Büro fotografiert. Ein gutes Businessfoto beinhaltet Sympathie, Seriosität sowie Kompetenz. Für […]