Tag: Ausstellung

Erstmalig im ZKM | Gianfranco Baruchello. Certain Ideas

Ausstellungstipps Schlagwörter: , , , , 0 Kommentare

Erstmalig im ZKM | Museum für Neue Kunst wird der italienische Multimediakünstler Gianfranco Baruchello mit einer Werkschau vorgestellt. Einmal mehr wird mit Baruchello ein Künstler präsentiert, der vom Mainstream vernachlässigt oder in Vergessenheit geraten ist, der jedoch für die Kunst der Gegenwart wichtige Impulse geliefert hat. Das ZKM / Karlsruhe zeigen in der Sammlung Falckenberg […]

Fotografische Handschriften im Zeitalter des Digitalen

Ausstellungstipps, Fotografie Schlagwörter: , , 0 Kommentare

Seit einigen Jahren ist bei Fotokünstlerinnen und -künstlern eine zunehmende Tendenz zur Verwendung analoger experimenteller Techniken erkennbar. Die anfängliche Euphorie über die digitalen Bearbeitungsprogramme hat sich gelegt, im kommerziellen Bereich sowie in der Amateurfotografie sind jene allerdings unverzichtbar. Es verwundert also nicht, wenn Kunstschaffende auf die speziellen Möglichkeiten analoger Techniken zurückgreifen, um ihren Bildern eine […]

Europäische Monat der Fotografie Berlin

Fotografie, WebTipp Schlagwörter: , , , 0 Kommentare

Fast das gesamte 20. Jahrhundert hindurch dominierte in der Fotografie der realistische Stil. Doch ab den 60er Jahren galt die „inszenierte Fotografie“ nicht mehr als altmodisch, sondern kam vor allen Dingen in den USA wieder auf, wobei sie stark von anderen Kunstgattungen wie Film, Theater, Performance und Bildhauerei beeinflusst wurde.

Ausstellung Blow-Up: Antonionis Filmklassiker und die Fotografie

Allgemein, Ausstellungstipps Schlagwörter: , , 0 Kommentare

Blow Up, der Kultfilm von 1966, kann auch als Exkurs zur Fotografie betrachtet werden: Auf der vergeblichen Suche nach einem Beweis für das vermeintlich Gesehene vergrößert der Modefotograf Thomas seine Bilder immer weiter und geht dabei an die Grenzen der Möglichkeiten des Mediums. Michelangelo Antonionis Meilenstein der Filmgeschichte kreist um den Wahrheitsgehalt von Wahrnehmungen, fragt […]

Punctum – Eine Ausstellung zur Fotografie

Ausstellungstipps Schlagwörter: , , 0 Kommentare

„Punctum“ ist eine Ausstellung, die über den Charakter von Fotografie heutzutage spricht. Mehr als fünfzig Künstler_innen, Kurator_innen und Autor_innen wurden eingeladen, eine Fotografie auszuwählen und dazu einen kurzen Text zu verfassen. Jede/r Eingeladene wird, bezugnehmend auf das „punctum“, von dem Roland Barthes in seinem wegweisenden Buch „Die helle Kammer“ spricht, ihre/seine persönliche Fotografie benennen. So […]

Alexander Rodtschenko: Revolution der Fotografie

Ausstellungstipps Schlagwörter: , , 0 Kommentare

Alexander Rodtschenko (1891–1956), eine treibende Kraft der russischen Avantgarde, zählt zu den großen Erneuerern der Fotografie in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Bereits bekannt als Maler, Bildhauer und Grafiker, stürmte er im Jahr 1924 die traditionelle Fotografie mit dem Leitsatz „Experimentieren ist unsere Pflicht!“ Stürzende Bilddiagonalen, harte Kontraste, schräge Aufsichten sowie Bild- und Textcollagen […]

Business Shooting

Mit dem visuellen Erscheinungsbild beginnt alles. Egal ob Du Freelancer, langjähriger Unternehmer oder Verantwortlicher eines Start-ups bist – Du musst nach außen kommunizieren, für welche Kompetenzen und Botschaften Du stehst.
Imagefördernde Fotos unterstützen ein Unternehmen dabei, sich erfolgreich und attraktiv zu präsentieren und damit neue Kunden anzusprechen.
Bei meiner Arbeit geht es mir sowohl um die ausdrucksstarke und kompetente Darstellung der Führungskräfte und Mitarbeiter als auch um die repräsentative Abbildung der Produkte.

Aktuell

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.