Open Culture ist das Schlagwort einer Bewegung, die nach alternativen Konzepten in der Informationsgesellschaft sucht. Die Utopien des freien Zugangs erstrecken sich – vereint unter Begriffen wie open, free und common – über viele Bereiche von Technik und Informatik bis hin zu Kultur und Kunst.