Unreal Engine bekommt Openstreetmap-Plugin

Allgemein, Open Source Schlagwörter: , 0 Kommentare

Die Unreal Engine ist eine Spiel-Engine von Epic Games (früher Epic MegaGames), die bei der Entwicklung von Konsolen- und Computerspielen eingesetzt wird. Seit der ersten Veröffentlichung 1998 wurde die Spiel-Engine in zahlreichen Spielen verwendet und auf diverse Betriebssysteme und Spielkonsolen portiert.

Die erste Version der erschien am 19. März 2014. Die aktuelle Version ist 4.14.3. Neue Versionen erscheinen in einem Abstand von ungefähr 2 - 3 Monaten. ist seit dem 2. März 2015 kostenfrei – auch kommerziell – bis zu einem Umsatz von 3000$ nutzbar. Der Quellcode steht allen Entwicklern gleichermaßen offen. Erwirtschaftet das Produkt über 3000$, verlangt Epic Games eine Gewinnbeteiligung von fünf Prozent am Bruttoumsatz. Die unterstützt auch Linux und Mac OS.

Mike Fricker, Technikchef von stellt ein für die Spiele-Engine bereit, mit dem Daten aus Openstreetmap dargestellt werden können. Der Code dazu ist Open Source.

Gestalter können so Geoinformationen in ihre virtuellen Welten übernehmen, die mit erstellt werden. Das dafür nötige Openstreetmap- hat Mike Fricker, auf Github unter MIT-Lizenz veröffentlicht. Die Arbeiten daran hat Fricker bereits vor wenigen Tagen öffentlich bekannt gemacht.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://twitter.com/mike_fricker/status/809221803931484161

Die Openstreetmap-Daten beschränken sich nicht nur auf einfache 2D-Ansichten von Straßen oder Flüssen. Die Openstreetmap bietet weit mehr Informationen als klassische Kartendaten. So stehen etwa für die USA und einige weitere Staaten Gebäudegrundrisse sowie einzelne Höhen der Gebäude bereit. So lassen sich mit dem in der schnell riesige -Stadtansichten erzeugen, was Fricker auch demonstriert.

Blick auf New York im Editor der Unreal Engine 4 (Bild: Mike Fricker)
Blick auf New York im Editor der Unreal Engine 4 (Bild: Mike Fricker)

Links

Unreal Engine 4
Streetmap-Plugin
Openstreetmap

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres Augmented Reality (AR) oder Virtual Reality (VR) Projektes! Egal ob Produktfotografie, 3D Scan Service, 3D-Visualisierung oder fertige 3D Modelle für AR/VR – wir beraten Sie persönlich und unverbindlich.

Wünschen Sie ein individuelles Angebot auf Basis Ihrer aktuellen Vorlagen, nutzen Sie einfach unser Anfrageformular.



Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Teilen Sie ihn mit anderen. Sie machen mir damit eine große Freude!
R23
Fehler auf blog.r23.de entdeckt?
Wir freuen uns über eine Mail an fehlerhinweis@r23.de!
Inhaltliches Feedback?
Gerne als Leser:innenkommentar unter dem Text.
R23

Kommentar

Möchten Sie mitdiskutieren?
Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

R23

Aktuell