Virtual Reality: Einrad-Schubkarre

3D-Visualisierung Schlagwörter: , , 0 Kommentare

Es ist nun möglich interaktive Virtual Reality (VR) Erlebnisse im Internet, somit auch in einem Blog oder Online-Shop umzusetzen.

Der neue Trend nennt sich VR-Commcere. Mit dem Browser in die erweiterte Realität, ohne App. Wir haben es umgesetzt – betrachten Sie das 3D-Modell in auf Sketchfab und erleben Sie die Interaktion direkt.

Sie haben es eilig? Dann speichern Sie diesen Blogartikel von R23 als PDF

Brauchen Sie den Inhalt dieses Artikels "Virtual Reality: Einrad-Schubkarre" schnell und bequem? Dann speichern Sie ihn doch einfach als PDF!

Wir erstellen zurzeit 3D-Modelle für die Einrichtung virtueller Baustellen. Die 3D-Modelle können unsere Kunden:innen einfach und schnell über unseren Online-Shop für Ihre Projekte erhalten.

Work im Prozess: Schubkarre

Die Schubkarre ist ein sogenanntes High-Poly 3D Modell. Hier das Mesh

Mesh von der Schubkarre
Virtual Reality: Einrad-Schubkarre 1

Wichtig bei der Modellierung sind gleichmäßige vier Ecke.

Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild.

In unserem ersten Teil aus der Erstellung von einer Schubkarre hatten wir Ihnen das Rad und die Achse im Detail gezeigt.

Schrauben und Muttern
Luftreifen mit Stahlfelge

Der Luftreifen mit Stahlfelge hat selbstverständlich ein Profil.

UV-Map

Wir verzichten auf unnötige Spannungen im Material und in der Oberfläche und legen uns eine Test-Textur auf unser 3D-Modell. Wenn ein Quadrat nur noch ein langes Rechteck ist, haben wir zwar viel Zeit gespart, aber fotorealistischem fehlt die Qualität dann im Detail.

UP-Map

Color Map ID

Ein Material, eine Farbe!

Color Map ID
Color Map ID

Das 3D-Modell Schubkarre als  (VR) Erlebnis

Es ist nun möglich interaktive Virtual Reality (VR) Erlebnisse im Internet, somit auch in einem Blog oder Online-Shop umzusetzen.

Der neue Trend nennt sich VR-Commcere. Mit dem Browser in die erweiterte Realität, ohne App. Wir haben es umgesetzt – betrachten Sie das 3D-Modell in auf Sketchfab und erleben Sie die Interaktion direkt.

Wie geht es weiter?

Für die Schubkarre richten wir jetzt ein virtuelles Fotostudio ein und werden Bilder rendern. Das Licht-Setup und die -Datei können Sie dann über unseren Online-Shop erhalten.

Das könnte Sie auch interessieren.

Neue 3D-Modelle können Sie auch ohne Oberflächengestaltung von uns erhalten. Hier können Sie zum Beispiel mit Adobe 3D Painter das Material von der Oberfläche selber gestalten. Für den Import und den Export haben wir eine Anleitung passend zu unseren Modellen veröffentlicht.

In unserem Online-Shop können unsere Kundinnen und Kunden das auch vor dem Kauf als Augmented Reality (AR) Erlebnis prüfen. In unserem Blog-Artikel Augmented Reality – Chancen und Herausforderungen gehen wir auf die Vorteile von Augmented Reality (AR) ein und stellen das Konzept vor.

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres Augmented Reality (AR) oder Virtual Reality (VR) Projektes! Egal ob Produktfotografie, 3D-Scan-Service, 3D-Visualisierung oder fertige 3D-Modelle für AR/VR – wir beraten Sie persönlich und unverbindlich.

Wünschen Sie ein individuelles Angebot auf Basis Ihrer aktuellen Vorlagen, nutzen Sie einfach unser Anfrageformular.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Mit Ihrer Bewertung helfen Sie uns, unsere Inhalte noch weiter zu verbessern.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Teilen Sie ihn mit anderen. Sie machen uns damit eine große Freude!
R23
R23 : Metaverse, Augmented Reality, Virtual Reality

Hinterlasse Sie einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ralf Dreiundzwanzig: Atelier für Virtual & Augmented Reality

Aktuell