Virtuelle Rundgänge für Unternehmen Teil 2

Allgemein Schlagwörter: , , 0 Kommentare

Für unsere 360 Grad Kunden entwerfe ich zurzeit ein WordPress Plugin. Für die virtuelle Rundgänge von r23 verwenden ich nach Möglichkeit Google Map.

Mit diesem WordPress Plugin kann man einfach Google Street View Ansichten in seinen Blog einbinden.

Jetzt bist du gefragt!

Hast du Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder ist dieser Beitrag nicht mehr aktuell? Dann freue ich mich auf deinen Kommentar.

Du kannst diesen Beitrag natürlich auch weiterempfehlen. Ich bin dir für jede Unterstützung dankbar!

Foto: Nejron Photo / Modelfreigabe bei Shutterstock, Inc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail und Kommentar. Detaillierte Informationen findest Du in meiner Datenschutzerklärung

Aktuell