Woman in Blue

Allgemein Schlagwörter: , , , 0 Kommentare
Vektorgrafik: Woman in blue

© Alvaro Cabrera Jimenez
Woman in Blue

Open Source Desktop Publishing

Für mein Buchprojekt habe ich eine Desktop Publishing (DTP) Lösung gesucht und habe gefunden.

Scribus ermöglicht erstklassiges professionelles Desktop Publishing (DTP), wobei es „druckfertige“ Ergebnisse mit neuen Ansätzen im Seitenlayout kombiniert. Seit seinen bescheidenen Anfängen im Frühjahr 2001 hat sich Scribus schnell zu einer der besten Desktop-Anwendungen für Linux entwickelt. Von NewsForge als „eine der Killer-Applikationen unter Linux“ bezeichnet, beschert Scribus dem DTP neuen Schwung, mächtige Werkzeuge und vielfältige Publishing-Funktionen. Neue Möglichkeiten, wie die CMYK-Vorschau, plattformübergreifende Python-Scripte und die erweiterte Unterstützung von PDF 1.4 sind nur einige der zahlreichen kleinen und großen Verbesserungen, die Scribus beinhaltet. Seit Version 1.3.3.7 ist Scribus plattformübergreifend erhältlich, und es läuft unter Linux/Unix, Mac OS X, OS/2 und Windows.

Unter der modernen und benutzerfreundlichen Programmoberfläche verbergen sich professionelle Publishing-Funktionen wie CMYK-Modus, Farbseparation, ICC-Farbmanagement und ein vielfältiger PDF-Export. Als DTP-Anwendung unterstützt Scribus den direkten Export nach PDF/X-3, einem streng definierten ISO-Standard, und dies bereits seit fast einem Jahr. Darüber hinaus lassen sich PDF-Dateien importieren sowie EPS-Dateien importieren und exportieren. Auch Unicode-Text ist möglich und unterstützt Schriften mit Schreibrichtung von rechts nach links, wie Arabisch und Hebräisch.

Scribus hält auch ein paar Überraschungen bereit: praktische Vektor-Zeichentools, den Import und Export von SVG-Dateien sowie die Unterstützung für Open-Type-Schriftarten. Das Dateiformat von Scribus basiert auf XML und ist vollständig dokumentiert. Anders als bei proprietären Dateiformaten können selbst beschädigte Dokumente mit einem einfachem Texteditor wiederhergestellt werden – bei anderen Seitengestaltungsprogrammen manchmal ein recht schwieriges Unterfangen. Und es gibt eine praktische Bibliothek (Scrapbook), die einfach per Drag-and-Drop zu bedienen ist. Scribus ist inzwischen in über 25 Sprachen übersetzt, weitere werden folgen. Das Scribus-Team ist stolz, seinen Endnutzern einen exzellenten Kunden-Support bieten zu können – mit einem gut besuchtem IRC-Kanal und einer freundlichen Mailingliste. Für kommerziellen Support steht das Scribus-Team ebenfalls zur Verfügung. Näheres hierzu finden Sie unter www.scribus.net.

EPS-Dateien importieren

Für den EPS-Import wird die neueste -Version benötigt. ist ein ausgereifter PostScript-Interpreter und von grundlegender Bedeutung für den EPS-Import in Scribus.

Ghostscript

Konfiguration
Scribus 1.4.0 => Datei => Allgemeine Einstellungen hier

Ghostscript ist ein ausgereifter PostScript-Interpreter und von grundlegender Bedeutung für den EPS-Import in Scribus.

Damit konnte ich die Vektorgrafik: Woman in blue von Alvaro Cabrera Jimenez für diesen Artikel von EPS in das JPG Format verlustfrei konvertieren.

Was kann man mit Scribus machen?

Ich erstelle mit Scribus das Layout für mein Buch. Du kannst Scribus verwenden, um Magazine, Newsletter, Anzeigen, Broschüren, Kalender und alles andere, was anprechend gesetzten Text auf Papier erfordert, herzustellen.

Tutorial für den Einstieg
In dem Tutorial werden sieben Seiten eines Magazins gestaltet, inklusive der Titelseite. Anhand dieser sieben Seiten lernst Du genug, um ein vollständiges hundertseitiges Magazin oder auch eine ganze Zeitung zu produzieren.

Tutorial

Vektorgrafik: Woman in blue
© Alvaro Cabrera Jimenez
Benutzung unter Lizenz von Shutterstock.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Business Shooting

Mit dem visuellen Erscheinungsbild beginnt alles. Egal ob Du Freelancer, langjähriger Unternehmer oder Verantwortlicher eines Start-ups bist – Du musst nach außen kommunizieren, für welche Kompetenzen und Botschaften Du stehst.
Imagefördernde Fotos unterstützen ein Unternehmen dabei, sich erfolgreich und attraktiv zu präsentieren und damit neue Kunden anzusprechen.
Bei meiner Arbeit geht es mir sowohl um die ausdrucksstarke und kompetente Darstellung der Führungskräfte und Mitarbeiter als auch um die repräsentative Abbildung der Produkte.

Aktuell

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.