Zum internationalen Tag gegen die Todesstrafe.

Pop-Art Schlagwörter: 0 Kommentare

© Copyright r23 Ralf Dreiundzwanzig, Zum internationalen Tag gegen die Todesstrafe© Copyright r23 Ralf Dreiundzwanzig, Zum internationalen Tag gegen die Todesstrafe


Das Bild ist Teil meiner Pop-Art Serie.

Geplante Hinrichtungen in den USA

14. Oktober 2010 Gayland Bradford Texas
13. November 2010 Sidney Cornwell Ohio
17. Februar 2011 Frank Spisak Ohio
10. März 2011 Johnnie Baston Ohio

Zum internationalen Tag gegen die Todesstrafe am 10.10. sagte der Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe, Markus Löning:

„Der Kampf gegen Verhängung und Vollstreckung der Todesstrafe weltweit ist eines der wichtigsten Ziele deutscher Menschenrechtspolitik. Das Engagement gegen die Todesstrafe lohnt sich: Mehr als zwei Drittel aller Staaten haben die Todesstrafe abgeschafft oder ausgesetzt.

Allen anderen Staaten sagen wir deutlich: mit der Todesstrafe werden keine Probleme gelöst. Weder verhindert sie Verbrechen noch schafft sie gesellschaftlichen Frieden. Ich fordere daher alle Regierungen weltweit auf, die Todesstrafe abzuschaffen oder wenigstens ihre Vollstreckung auszusetzen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Business Shooting

Mit dem visuellen Erscheinungsbild beginnt alles. Egal ob Du Freelancer, langjähriger Unternehmer oder Verantwortlicher eines Start-ups bist – Du musst nach außen kommunizieren, für welche Kompetenzen und Botschaften Du stehst.
Imagefördernde Fotos unterstützen ein Unternehmen dabei, sich erfolgreich und attraktiv zu präsentieren und damit neue Kunden anzusprechen.
Bei meiner Arbeit geht es mir sowohl um die ausdrucksstarke und kompetente Darstellung der Führungskräfte und Mitarbeiter als auch um die repräsentative Abbildung der Produkte.

Aktuell

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.